Battlefield 4: Neuer Spielmodus im Anmarsch

von Sören Wetterau (18. Mai 2015)

Entwickler DICE arbeitet an einem neuen Spielmodus für Battlefield 4. Auf dem Testserver können interessierte Spieler aktuell "Squad Conquest" ausprobieren, wie VG247 berichtet.

Dabei handelt es sich um den klassischen Conquest-Modus, allerdings reduziert auf zwei Teams mit jeweils fünf Spielern. Eine Partie "Squad Conquest" besteht aus zwei Runden, wovon eine Runde jeweils zwischen 15 und 20 Minuten dauert.

Für den neuen Spielmodus werden die bisherigen Karten entsprechend angepasst. Auf der Karte "Zavod 311", auf der ihr aktuell nur "Squad Conquest" spielen könnt, gibt es beispielsweise lediglich drei Flaggen. Zusätzlich gibt es noch eine vierte Flagge, die beim Erobern einen Panzer für das eigene Team bereitstellt. Weitere schwere Fahrzeuge gibt es nicht.

1 von 35

Battlefield 4: Größer, lauter, komplexer

Ein Erscheinungstermin für den neuen Spielmodus ist noch nicht bekannt. Er soll aber, wie alle zukünftigen Inhalte, für Premium- und Nicht-Premium-Nutzer von Battlfield 4 kostenlos sein.

Wer Battlefield 4 schon exzessiv gespielt, aber trotzdem noch weiter Lust auf die Spielreihe hat, der sollte mal einen Blick auf Battlefield - Hardline werfen. Im Test "Battlefield Hardline: Ärger mit dem Lieblingsspiel" erfahrt ihr, was euch so im "Räuber und Gendarm"-Szenario erwartet.

Dieses Video zu BF 4 schon gesehen?

Tags: Singleplayer   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Battlefield 4

Battlefield-Serie



Battlefield-Serie anzeigen

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News