Wer ist eigentlich? #101: Red Harlow

von Frank Bartsch (24. Mai 2015)

Red Harlow ist die Hauptfigur von Red Dead Revolver. Es erwartet euch eine Geschichte voller Rache und blauen Bohnen.

Red lebt mit seinen Eltern zur Zeit des Wilden Westens. Seine Mutter ist Indianerin und Reds Vater ein Goldsucher. Das Wohl der Familie hängt damit fast gänzlich vom Glück des Familienoberhauptes ab.

Doch eines Tages kehrt Nate Harlow, Reds Vater, von einer erfolgreichen Suche zurück nach Hause. Auf einen Schlag sind die Harlows reich. Die Familie feiert den Erfolg und Nate überreicht seinem damals noch jugendlichen Sohn einen Revolver („Old Pistol“). Der begeisterte Junge verabschiedet sich von der kleinen Feier und beginnt direkt mit Schießübungen vor dem Haus.

Doch das Glück währt nur kurz. Der Goldfund hat sich herumgesprochen und schon stehen Banditen auf der Türschwelle von Familie Harlow. Die Verbrecher sind korrupte Vertreter der Armee. Red und Nate wehren sich tapfer gegen die Männer. Doch während Red im Gefecht verwickelt ist, gelingt es Colonel Daren Reds Eltern zu ermorden.

Red rennt zu den toten Körpern und versucht verzweifelt, sie wiederzubeleben. Noch während der Jugendliche um seine Eltern trauert, verspottet Daren Reds verblutenden Vater. Der Junge wird dadurch nur aggressiv und schnappt sich den Revolver seines Vaters, den sogenannten „Scorpion Revolver“. Er verletzt sich dabei an der Hand, denn er holt den Revolver aus einem Feuer, das mittlerweile das Haus der Familie zerstört.

Der wutentbrannte Red feuert auf Daren und verletzt ihn am linken Arm. Der Junge flieht anschließend. Die Soldaten nehmen die Verfolgung auf, aber finden Red nicht. Dieser hat sich nämlich in einem Graben versteckt.

Dieses Ereignis prägt den Jungen physisch und psychisch. So verbirgt er die Narbe an der Hand, die er durch das Feuer erhielt, stets mit einem Tuch. Die Narbe hat die Form eines Skorpions, weil auf dem Handstück des Revolvers seines Vaters ein Skorpion eingraviert ist, der sich nach den oben beschriebenen Ereignissen in die Hand gebrannt hat.

Und während Red als Kind noch lebhaft, aufgeweckt und gesprächig gewesen ist, so wird er als Erwachsener eher schweigsam und verschlossen. Red spricht nur, wenn er auch wirklich etwas zu sagen hat. Zudem bevorzugt es Red allein unterwegs zu sein. Möglich ist, dass er niemanden nahe an sich heranlassen möchte, da er fürchtet, diese Personen dann wieder unter tragischen Umständen zu verlieren.

Doch dabei ist er nicht unhöflich. So grüßt er die Damen im Spiel stets mit einem respektvollen „Ma’am“. Auch anderen gegenüber zeigt er sich großzügig. Er hilft stets Menschen in Not.

Dennoch ist Red nicht zu unterschätzen. Er gehört nicht zu den Typen, mit denen man sich leicht anlegt. Die Gegner im Spiel merken das auch ziemlich schnell.

Nach dem Prolog, der Red so sehr zeichnet, spielt ihr den Cowboy als Kopfgeldjäger. Red lässt im Spiel aber immer mal durchblicken, dass er den Job hasst und ihn nur erledigt, weil er das Geld braucht.

In Red Dead Revolver spürt ihr die Männer und Hintermänner hinter dem feigen Überfall auf Reds Familie auf und bringt sie zur Strecke. Rache ist ein Gericht, das am besten kalt serviert wird (altes klingonisches Sprichwort).

1 von 12

Wer ist eigentlich Red Harlow?

Erster Auftritt:

  • Red Dead Revolver

Besondere Merkmale:

  • hat indianisches Blut in sich
  • kann besonders gut zielen
  • ist eine Hommage an Clint Eastwoods Western-Filme
  • gezeichnet durch eine Narbe in Form eines Skorpions

Weitere Auftritte in Spielen:

So viel zu Red Harlow. Welche Spielfigur sollen wir in der nächsten Folge von "Wer ist eigentlich?" vorstellen?

  1. Mai Shiranui - "King of Fighters"-Serie
  2. Serge - Chrono Cross
  3. Cyan Garamonde - Final Fantasy 6

Falls ihr es verpasst habt, dann schaut euch hier die letzten Ausgaben von "Wer ist eigentlich?" an:

Tags: Singleplayer   Multiplayer   Wer ist eigentlich  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Red Dead Revolver
Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Red Dead Revolver

Alle Meinungen