The Witcher 3 - Wild Hunt: Stellungnahme der Entwickler zu Grafikunterschieden

von Frank Bartsch (21. Mai 2015)

Seit wenigen Tagen ist The Witcher 3 - Wild Hunt erhältlich und erfreut nach langer Wartezeit weltweit Spielerherzen. Allerdings mischt sich der eine oder andere Wermutstropfen in den Freudenkelch.

Vor allem auf dem PC sorgt die Grafik von The Witcher 3 - Wild Hunt für Diskussionen. Obwohl das Spiel dennoch optisch eine gute Figur macht und laut spieletipps-Test "The Witcher 3: Wenn das mal kein bombastisches Finale ist!" in vielerlei Hinsicht zu fesseln weiß, gibt es Kritik.

Anlass dafür ist unter anderem der Umstand, dass in einem ersten Video mit Spielszenen aus dem Jahr 2013 die Grafik noch um einiges besser ausgesehen hat, als jetzt im fertigen Produkt. Den somit umstrittenen Trailer seht ihr gleich hier:

Die Entwickler von CD Projekt Red haben sich nun in einem Interview mit dem englischsprachigen Magazin Eurogamer der Kritik gestellt. Die drei Vertreter des polnischen Unternehmens, Marcin Iwinski, Adam Badowski und Michal Platkow-Gilewski machen darin zuerst einmal klar, dass sie das Thema nicht ignoriert haben.

Ihnen war einfach nicht bewusst, dass daraus eine Debatte entstehen könnte. Sie räumen zudem ein, dass es vielleicht ein Fehler gewesen sei, das Video damals in dieser Form zu präsentieren. Im Jahr 2013 arbeiteten die Entwickler noch mit einer anderen Software für die Programmierung.

Damit sah das Spiel vielleicht besser aus, doch es lief nicht ganz rund. In dunklen Szenen etwa war die Darstellung offenbar weniger gut oder es ging gar die Bildwiederholungsrate deutlich in die Knie.

Das Team entschied sich daher während des Entwicklungsprozesses die Software zu wechseln. Mit dem neuen Programm konnte eine insgesamt bessere Darstellung gewährleistet werden, wenn auch mit leichten Abstrichen bei gewissen Effekten. Dieser Kompromiss führte übrigens auch zu den Verschiebungen der Veröffentlichung von The Witcher 3.

Doch für PC-Spieler besteht Aussicht auf Besserung. Es erscheinen spezielle AMD-Treiber, die The Witcher 3 noch besser aussehen lassen.

Zudem haben die drei Polen im Interview durchblicken lassen, dass eine Aktualisierung mit mehr als 600 Verbesserungen auf jeder Plattform in Bearbeitung ist und möglicherweise bereits Ende Mai ausgeliefert werden kann.

Tags: Singleplayer   Fantasy  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Witcher 3 - Wild Hunt

The Witcher-Serie



The Witcher-Serie anzeigen

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Meinungen - The Witcher 3 - Wild Hunt

Bernout
98

Alle Meinungen