Hellraid: Weitere Entwicklung steht in den Sternen

von Frank Bartsch (22. Mai 2015)

Für das Spiel Hellraid beginnt der Entwicklungsprozess noch einmal ganz von vorn. Die Entwickler stehen damit auch vor der Entscheidung, wie die Zukunft des Spiels aussehen soll.

Das Team hinter dem Spiel ist an einem Punkt angelangt, wo es die Notbremse ziehen musste. Auf dem Blog von Hellraid heißt es, dass die Qualität einfach nicht überzeugen konnte.

Damit geht das Spiel noch einmal zurück an das Reißbrett, also in die Konzeptionsphase, die stets vor dem eigentlichen Entwicklungsprozess steht. Monate der Entwicklung sind damit offenbar in die falsche Richtung gegangen.

Die zuständigen Programmierer arbeiten intern an anderen Projekten weiter. Das Unternehmen Techland verspricht, dass Hellraid nicht komplett vom Tisch ist, doch die Überarbeitung der Idee wird definitiv Zeit kosten. Es ist daher keine Aussage möglich, wann das düstere Fantasy-Spiel wieder aus der Versenkung auftauchen wird.

Dieses Video zu Hellraid schon gesehen?

Ursprünglich war geplant, dass Hellraid noch in diesem Jahr erscheinen soll. Doch ihr müsst nicht traurig sein. Der Artikel "Hits 2015 - Auf diese Spiele könnt ihr euch freuen" hält viele Alternativen bereit.

Hinter Hellraid steckt das polnische Entwicklungsstudio Techland. Die sorgten bereits letztes Jahr für Furore, indem sie ein Spiel veröffentlichten, in welchem Zombies und Elemente aus "Parkour-Runnern" aufeinander treffen. Techlands Zombiehatz steht in Deutschland allerdings auf dem Index.

Tags: Singleplayer   Fantasy  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Hellraid

Letzte Inhalte zum Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News