The Witcher 3 - Wild Hunt: Nächste Aktualisierung steht in den Startlöchern

von Frank Bartsch (01. Juni 2015)

Für The Witcher 3 - Wild Hunt soll es noch diese Woche eine weitere Aktualisierung geben. Vor allem die Interaktion mit Personen und Gegenständen im Spiel steht dabei im Vordergrund.

Ärgert es euch auch, dass Geralt stets Kerzen an- und ausmacht, statt eine verheißungsvolle Truhe zu öffnen, nur, weil eben diese Kerzen auf oder neben der Truhe platziert sind? Damit müsst ihr euch nach der Installation der Aktualisierung nicht mehr herumschlagen.

Das englischsprachige Magazin Dualshockers hat die bisher bekannten Neuerungen der anstehenden Aktualisierung ("Patch") aufgelistet. Es steckt viel Detailarbeit drin, denn einzelne Missionen sind danach verbessert und ihr bleibt darin nicht hängen, was aktuell noch durchaus möglich ist.

Das Datenpaket durchläuft gerade die Abnahmeprozesse bei Sony und Microsoft und soll noch diese Woche erscheinen. Allerdings ist bislang nicht bekannt, ob der fiese Fehler beim Leveln in The Witcher 3 damit auch behoben wird.

Die Entwickler sind immer noch stark mit dem Rollenspiel beschäftigt, so dass wohl erst 2017 ein neues Lebenszeichen von ihrem weiteren Projekt, Cyberpunk 2077, zu vernehmen sein wird.

Dieses Video zu Witcher 3 schon gesehen?

Tags: Singleplayer   DLC   Fantasy  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Witcher 3 - Wild Hunt

The Witcher-Serie



The Witcher-Serie anzeigen

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News

Meinungen - The Witcher 3 - Wild Hunt

Bernout
98

Alle Meinungen