Dank Modifikation: GTA 5 und Vice City verschmelzen

von Frank Bartsch (08. Juni 2015)

Eine aktuelle Modifikation in GTA 5 lässt GTA - Vice City neu aufleben. Vom Projekt gibt es jetzt ein erstes Video.

Dank der grafischen Möglichkeiten in GTA 5 ist das 80er-Gefühl in der Modifikation noch neonlastiger, noch plastischer und fühlt sich nach noch mehr rosafarbenen Flamingos an.

Das Projekt steckt noch in den Anfängen. Eine Geschichte fehlt noch komplett und an einigen Ecken und Kanten sind noch Verbesserungen in der Darstellung möglich, doch das Projekt scheint auf dem besten Weg zu sein, ein tolles Erlebnis zu bieten.

Die Mod ist noch nicht verfügbar, zeigt aber bereits jetzt, was in GTA 5 mit Geduld und Geschick möglich ist.

Zum zehnten Geburtstag von GTA - Vice City hat Rockstar Games das Spiel jüngst für mobile Geräte mit Steuerung per Berührung umgesetzt.

Wie gut sich GTA 5 auf dem PC macht, zeigt der spieletipps-Test "Grand Theft Auto 5 auf PC: Die vielleicht ultimative Version im Test".

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Singleplayer   Open World   Video  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Grand Theft Auto 5

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News