Xcom 2: Entwickler fördern Modifikationen

von Frank Bartsch (10. Juni 2015)

Die Entwickler von Xcom 2 wünschen sich mehr Modifikationen für ihr Spiel. Damit es auch mehr Material geben kann, stellen sie hilfreiche Werkzeuge zur Verfügung.

Denn wie das englischsprachige Magazin IGN berichtet, sollt ihr zur Veröffentlichung des Spiels auch gleich noch ein Unreal Development Kit (UDK) erhalten, womit ihr vor allem grafische Spielereien durchführen könnt. Obendrauf gibt es außerdem einen Editor, den die Entwickler von Firaxis Games in der aktuellen Entwicklungsphase nutzen, um spielerische Inhalte zu erstellen.

"Wir wollen das die Spieler richtig viel Zeit im Spiel verbringen und lange Spaß damit haben werden", heißt es von den Entwicklern in Bezug auf diese weitreichende Unterstützung.

In der Ankündigung von Xcom 2 heißt es, dass ihr in dem Strategiespiel diesmal die Angreifer verkörpert, um die Menschheit zu befreien.

Das Spiel erscheint voraussichtlich im Laufe des Novembers exklusiv für PC.

Tags: Singleplayer   DLC  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Xcom 2
Battlefield 1: DLC-Karten kostenlos mithilfe von Premium-Freunden

Battlefield 1: DLC-Karten kostenlos mithilfe von Premium-Freunden

Seit kurzem gibt es in Battlefield 1 vier neue Mehrspielerkarten, die aber lediglich Besitzer des Premium-Services oder (...) mehr

Weitere News