"Three Kingdoms of Gods an Demons": Kündigt Square Enix ein neues Spiel an?

von Frank Bartsch (15. Juni 2015)

Das japanische Softwarehaus Square Enix hat für ein neues Projekt eine Lizenz angemeldet. Könnte es sich dabei um eine neue Spielemarke handeln?

Unter der japanischen Bezeichnung "Kami to Majin no Sangokushi”, oder ins Englische übersetzt "Three Kingdoms of Gods and Demons" (Drei Königreiche von Göttern und Dämonen) hat das Unternehmen jetzt eine Lizenz angemeldet.

Wie das englischsprachige Magazin Dualshockers angibt, könnte es sogar einen Hinweis darauf geben, für welche Plattformen dieses noch unbekannte Projekt aufgelegt werden könnte. Die Anmeldung erfolgte nämlich unter der Kategorie "Spiele für Heimkonsole (TV)".

Ob das Unternehmen zur Spielemesse E3, die aktuell läuft, ein neues Spiel ankündigt? Immerhin findet die Pressekonferenz des Unternehmens erst morgen, am 16. Juni statt.

Schaut mal in die Übersicht zu den wichtigsten Terminen während der E3. spieletipps hält euch rund um die Messe stets auf dem Laufenden.

Tags: E3 2015  

Kommentare anzeigen
Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News