E3-Pressekonferenz Ubisoft: Minutenprotokoll

von Daniel Kirschey (16. Juni 2015)

Es geht schon wieder weiter. Um genau 0 Uhr soll die E3-Pressekonferenz von Ubisoft starten. Und wieder bekommt ihr hier minütlich alles frisch von der Konferenz serviert.

spieletipps führt ein ausführliches Minutenprotokoll. Aktualisiert diese Meldung daher am besten öfter, um auf dem aktuellen Stand der Infos zu sein.

[01:11] Die Pressekonferenz ist zu Ende!

[01:05] Es folgt der Trailer zu Ghost Recon - Wildlands. Wildlands soll ein "Open World"-Spiel werden.

[01:04] Yves Guillemot kommt noch mal auf die Bühne und stellt ein weiteres Spiel vor.

[01:03] Marc-Alexis Coté, Kreativchef bei Ubisoft, betritt die Bühne und präsentiert das Spiel.

[00:58] Jetzt kommt das Spiel, auf das viele warten: Assassin's Creed - Syndicate. Ein Einspieler zum Spiel folgt.

[00:56] Das Spiel soll zufällig generierte Strecken liefern.

[00:54] Francois Alaux und Tommy Francois, Entwickler von Trackmania, spielen nun live zu zweit Trackmania Turbo auf der Bühne.

[00:53] Weiter geht es mit Trackmania Turbo. Ubisoft zeigt einen Trailer zum Spiel.

[00:52] Die Beta startet am 24. September 2015.

[00:49] Fünf Spieler zocken gleichzeitig und arbeiten sich langsam auf der Karte voran. Sie spähen mit Drohnen Räume aus und gehen taktisch vor.

[00:44] Genevieve Forget, Community Managerin, präsentiert eine Live-Demo des Spiels.

[00:42] Die Schauspielerin Angela Basset kommt auf die Bühne und erzählt über ihre Erfahrungen bei der Arbeit mit Rainbow Six Siege.

[00:40] Es folgt ein Video zu Rainbow Six - Siege.

[00:39] Jason Altman präsentiert Just Dance Unlimited. Ein Streaming-Dienst für weitere Lieder fürs Spiel.

[00:36] Es kehrt wieder Ruhe ein.

[00:34] Auf der Bühne wird nun gesungen und getanzt - mit Jason Derulo.

[00:32] Es geht weiter mit Jason Altman, Leitender Produzent, und Just Dance 2016.

[00:30] Ein weiterer Einspieler zeigt die Spielmechanik.

[00:28] Es folgt ein Video zu Anno 2205. Das Spiel soll voraussichtlich am 3. November 2015 erscheinen.

[00:26] Zurück zu Ryan Barnard. Das Spiel soll auf der E3 anspielbar sein. The Division soll voraussichtlich am 8. März 2016 für alle Plattformen erscheinen.

[00:20] Ein Video stellt die Dark Zone von The Division vor.

[00:19] Ryan Barnard, Leitender Entwickler von Ubisoft, betritt die Bühne und berichtet Neuigkeiten zu The Division.

[00:18] Es folgt ein Einspieler zu Trials Fusion - Awesome Level Max.

[00:16] Weiter geht es mit The Crew und einem Trailer zur Erweiterung namens The Crew - Wild Run.

[00:15] Bei For Honor handelt es sich um ein Mehrspielerspiel. Ihr könnt euch jetzt schon für eine zukünftige Beta anmelden.

[00:12] Zwei Teams mit jeweils vier Spielern zocken nun das Spiel live auf der Bühne gegeneinander.

[00:11] Jason Vandenberghe, Kreativchef des Projekts For Honor, erscheint auf der Bühne. Er präsentiert das Spiel.

[00:10] Das Spiel heißt: For Honor.

[00:08] Ein Trailer zum Spiel läuft. Viele Kämpfe in verschiedenen Zeit-Epochen.

[00:07] Yves Guillemot, Chef von Ubisoft, betritt die Bühne. Er präsentiert ein neues Spiel.

[00:02] Aisha Taylor begrüßt Matt Stone und Trey Parker, Erfinder von Southpark, auf der Bühne. Sie erklären, warum sie ein weiteres Spiel machen wollen.

[00:00] Die E3-Pressekonferenz von Ubisoft beginnt. Sie startet mit einem Trailer zu South Park - The Fractured but Whole.

Dieses Video zu The Division schon gesehen?

Tags: E3   E3 2015   Livestream   Pressekonferenzen  

Kommentare anzeigen
The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News