E3: Nintendos Digital Event mit Star Fox Zero, Xenoblade Chronicles X und Zelda - Triforce Heroes

von Dennis ter Horst (16. Juni 2015)

Nintendos E3 Digital Event ist beendet und vom Mario-Konzern gab es einige Spielszenen zu noch kommenden Spielen zu sehen. Im Minutenprotokoll könnt ihr die genaue Abfolge der Ankündigungen noch einmal nachvollziehen.

Star Fox Zero

Seit der E3 im vergangenen Jahr war bereits bekannt, dass der Mario-Erfinder Shigeru Miyamoto an einem neuen Serien-Ableger von Star Fox werkelt. Zu Star Fox Zero zeigte Nintendo mehrere Szenen und Ausschnitte. So fliegt ihr in eurem Arwing über mehrere Planeten hinweg und seid auch im Weltraum unterwegs. Dabei schießt ihr auf feindliche Gegner, die euch aus der Luft holen wollen.

Auf dem Fernseher bekommt ihr das Spielgeschehen an sich präsentiert, während ihr auf dem Gamepad der Wii U eine genauere Zielvorrichtung zur Verfügung habt. So könnt ihr durch die Bewegungssteuerung euren Geschossen die richtige Richtung weisen. Darüberhinaus könnt ihr euch zwischendurch in einen Panzer verwandeln oder euren Arwing transformieren, sodass ihr kurzzeitig auf zwei Beinen über den Boden lauft und eure Gegner dort ins Visier nehmt.

Star Fox Zero erscheint voraussichtlich Ende 2015 für Wii U.

The Legend of Zelda

Zur Serie The Legend of Zelda gibt es zwei Neuankündigungen. Einerseits wurde das 3DS-Spiel The Legend of Zelda - Triforce Heroes präsentiert, bei dem ihr insgesamt zu dritt durch Hyrule streift und mehrere Abenteuer gemeinsam bewältigt. Dabei agiert ihr zusammen, um Rätsel zu lösen und im Spiel weiterzukommen. So könnt ihr euch beispielsweise gegenseitig auf die Schulter nehmen und einen Turm aus Link-Figuren erstellen.

Auch könnt ihr verschiedene Kostümierungen anziehen, die eure Fähigkeiten verändern. Im Herbst 2015 erscheint The Legend of Zelda - Triforce Heroes voraussichtlich für den Nintendo 3DS.

Andererseits wurde nun auch Hyrule Warrios - Legends für den Nintendo 3DS angekündigt, was vor einigen Tagen bereits durchsickerte. Im Spiel sind alle bisherigen, zusätzlichen Inhalte vorhanden und es wird noch neue geben. Neben neuen Gebieten sind auch die beiden Charaktere Tetra und der König von Hyrule aus The Legend of Zelda - The Wind Waker enthalten. Anfang 2016 erscheint Hyrule Warrios - Legends voraussichtlich für den Nintendo 3DS.

Super Mario Maker

Miyamoto und Takashi Tezuka, Leiter von zwei Entwicklungsabteilungen bei Nintendo of Japan, haben über Super Mario Maker gesprochen. So könnt ihr im Spiel eure eigenen Mario-Level erstellen und diese mit anderen Spielern teilen. Darüberhinaus ist es möglich, die erstellten Abschnitte anderer Spieler herunterzuladen und auszuprobieren. Zudem könnt ihr so manchen Gegner auch dort abstellen, wo er im eigentlichen Spiel niemals auftauchen würde. So ist ein Gumba zu sehen, der ruhig und gelassen im Wasser schwimmt.

Übrigens könnt ihr auch eure Amiibo-Figuren einsetzen, wodurch sich das Aussehen eurer Spielfigur ändert, aber diese keine neuen Fähigkeiten erlangt. Im Zuge des 30-jährigen Jubiläums von Super Mario kündigt Nintendo auch eine spezielle Amiibo-Figur an: den "8 Bit"-Mario.

Xenoblade Chronicles X

Zu Xenoblade Chronicles X gibt es neue Spielszenen zu sehen. Dabei tobt der Kampf im Weltraum, doch auch auf dem Planeten, wo ihr euch befindet, stellen sich euch mehrere Ungeheuer in den Weg. Neues lässt sich zwar nicht ausmachen, aber dafür ist nun bekannt, dass Xenobalde Chronicles X voraussichtlich am 4. Dezember für Wii U erscheint.

Fire Emblem Fates

Einige Spielszenen zu Fire Emblem Fates für den Nintendo 3DS gab es ebenfalls zu sehen. Gerade eine Frau mit langen, blauen Haaren scheint in der Spielgeschichte wichtig zu sein. Ansonsten hält das Video einige Kampfszenen und gerenderte Ausschnitte im Anime-Stil für euch bereit. Übrigens erscheinen zwei verschiedene Versionen von Fire Embelm Fates, wobei ihr dabei entweder auf der guten oder der bösen Seite steht. Das taktische Rollenspiel erscheint voraussichtlich 2016 für Nintendo 3DS.

Mario & Luigi - Paper Jam

Nintendo kündigt eine Verschmelzung zweier bereits bestehender Mario-Serien an. So kommen Paper Mario und Mario & Luigi in Mario & Luigi - Paper Jam zusammen. Dabei werden mehrere Spielelemente und Figuren verwendet, die in beiden Serien vorhanden sind. Dadurch verbinden sich auch die Spielmechaniken, wodurch neue Rätsel und Kämpfe möglich sind. Übrigens seid ihr im Spiel zu dritt unterwegs. So steuert ihr Mario, Luigi und auch Paper Mario. Nächstes Jahr soll das 3DS-Spiel voraussichtlich erscheinen.

Animal Crossing

Auch zur Serie Animal Crossing gab es zwei Ankündigungen. Für den Nintendo 3DS erscheint voraussichtlich am 25. September das neue Spiel Animal Crossing - Happy Home Designer. Wie der Name schon sagt, geht es im Spiel vor allem darum, euer eigenes Heim euren Wünschen entsprechend zu gestalten. Um die ganzen Gegenstände erhalten zu können, bewältigt ihr kleine Aufgaben und sammelt so neue Objekte. Dazu soll es auch spezielle Amiibo-Karten geben, die ihr mit eurem 3DS scannen könnt.

Für die Wii U befindet sich hingegen Animal Crossing - Amiibo Festival in Entwicklung. Dies ist ein Partyspiel, das von der Machart her an Mario Party erinnert. Dazu werden mehrere Amiibos der Serie Animal Crossing gezeigt, die ihr im Spiel einsetzen könnt. Ihr würfelt euch also von Feld zu Feld und versucht genug Geld zu sammeln, um am Ende als Sieger hervorzugehen. Animal Crossing - Amiibo Festival erscheint voraussichtlich im Winter 2015 für Wii U.

Mario Tennis - Ultra Smash

Für die Wii U erscheint zudem Mario Tennis - Ultra Smash. Dabei duelliert ihr euch mit mehreren Mario-Charakteren auf dem Tennisplatz und pfeffert euch die Bälle um die Ohren. Zum ersten Mal in der Serie könnt ihr nun auch springen. Durch einen Pilz wird euer Tennisspieler zudem größer und weiß sich dementsprechend besser gegen anrauschende Tennisbälle zu verteidigen. Im Winter 2015 erscheint Mario Tennis - Ultra Smash voraussichtlich für Wii U.

Yoshis's Woolly World

Zu Yoshi's Woolly World wird die Hintergrundgeschichte der Woll-Yoshis beleuchtet, die als Amiibo-Figuren auf den Markt kommen. So hat Emi Watanabe, Koordinatorin in der Software-Planung und Chef-Gestalterin, aus einer Laune heraus einen Woll-Yoshi erstellt, der von ihrer Entwicklergruppe positiv aufgenommen wurde. Nebenbei bekommt ihr mehrere Szenen des knallbunten Yoshi-Spiels zu sehen. Yoshi's Woolly World erscheint voraussichtlich am 26. Juni für Wii U.

Metroid Prime

Ebenfalls für den Nintendo 3DS ist Metroid Prime - Federation Force in der Mache. Dieses Actionspiel legt seinen Fokus vor allem auf den kooperativen Modus, wo ihr insgesamt zu viert euren Gegnern einheizen könnt. Mit dabei ist auch das Spiel Metroid Prime - Blast Ball, bei dem ihr zu dritt gegen eine andere, ebenfalls dreiköpfige Gruppe antretet und versucht, einen gigantischen Ball ins Tor eurer Kontrahenten zu befördern. Von Samus Aran selbst fehlt allerdings jede Spur. Nächstes Jahr sollen die beiden Spiele für Nintendo 3DS erscheinen.

Skylanders - Superchargers

Das Action-Adventure Skylanders - Superchargers erscheint zwar auf mehreren Plattformen, bringt aber ein paar exklusive Inhalte für Nintendo-Konsolen mit sich. So gibt es mehrere spezielle Figuren, die sowohl als Skylanders-, als auch Amiibo-Figuren fungieren. Dabei gibt es beispielsweise eine besondere Variante von Donkey Kong, der generell ein Fass mit sich herumträgt. Magma-Bowser weiß sich hingegen mit seinem feurigen Atem zur Wehr zu setzen. Skylanders - Superchargers erscheint voraussichtlich am 25. September für PS4, Xbox One, Wii U, PS3, Xbox 360 und Nintendo 3DS.

Mirage Master

Atlus schickt sein Anime-Spiel Mirage Master für die Wii U ins Rennen. Dabei steuert ihr mehrere Figuren, die in einer typisch japanischen Umgebung leben. Vor allem Musik spielt eine zentrale Rolle. Jedoch müsst ihr euch auch gegen Kontrahenten mittels einer Klinge zur Wehr setzen. Mirage Master erscheint voraussichtlich nächstes Jahr für Wii U.

Yo-Kai Watch

Entwickler Level 5 ist im asiatischen Raum mit Yo-Kai Watch schon erfolgreich, nun soll das Rollenspiel auch zu uns kommen. Dabei sammelt ihr euch mehrere Kreaturen zusammen, die Yo-Kai, mit denen ihr gegen feindliche Yo-Kai antretet. Dabei befinden sich meist mehrere eurer Schützlinge im Einsatz, weswegen ihr eine gewisse Taktik mitbringen solltet. Im Winter 2015 soll Yo-Kai Watch für Nintendo 3DS erscheinen.

Tags: E3 2015   Livestream   Pressekonferenzen   E3  

Kommentare anzeigen
The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News