Square Enix: Just Cause 3, Deus Ex, Nier und mehr auf der E3-Pressekonferenz

von Gabriel Blum (17. Juni 2015)

Soeben ist die Pressekonferenz von Square Enix auf der E3 zu Ende gegangen. Hier haben wir für euch noch einmal die wichtigsten Themen im Überblick.

Just Cause 3

Zum kommenden Actionspiel Just Cause 3 gab es ein sehr explosives Video zu sehen. Held Rico Rodriguez gestaltet darin auf sehr kreative Weise die mehr als 400 Quadratkilometer große Heimatinsel seiner Mutter um. Diese wird inzwischen von einem machthungrigen Diktator beherrscht, den Rico mittels eines breiten Arsenals an Waffen und jeder Menge Explosionen absetzen will. Auch der beliebte Kletterhaken ist wieder mit von der Partie. Just Cause 3 soll am 1. Dezember für PC, PS4 und Xbox One erscheinen.

Nier New Project

Platinum Games arbeitet an einer Fortsetzung von Nier. Das Spiel ist noch in einem sehr frühen Stadium der Entwicklung und ist bisher nur provisorisch als Nier New Project (PS4) bekannt. Ein konkreter Untertitel ist noch nicht bekannt, genausowenig wie Details zur Handlung oder ein Erscheinungsdatum. Bisher wurde lediglich eine Veröffentlichung für die PS4 angekündigt.

Deus Ex Mankind Divided

Von Deus Ex - Mankind Divided gab es neue Spielszenen zu sehen. Außerdem wurden erste Details zur Handlung bekannt. Adam Jensen ist in Deus Ex - Mankind Divided im Auftrag von Interpol in aller Welt unterwegs, um Terroristen zu jagen. Gleichzeitig versucht er aber als Doppelagent gegen die geheimnisvollen Illuminaten vorzugehen, die Interpol für ihre eigenen Zwecke einsetzen. Deus Ex Mankind Divided soll Anfang 2016 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen.

Project Setsuna

Mit Project Setsuna kündigt Square Enix ein neues Rollenspiel des neuen Studios Tokyo Game Factory an. Details sind bisher nur wenige bekannt. Lediglich einige Konzeptzeichnungen wurden gezeigt. Auch der Titel des Spieles könnte sich noch ändern. Eine Veröffentlichung ist bisher anscheinend nur für Konsolen geplant, einen Termin gibt es noch nicht.

World of Final Fantasy

Square Enix hat einen neuen Ableger der Final Fantasy-Reihe vorgestellt. In World of Final Fantasy kämpfen die Spieler Seite an Seite mit einigen der bekanntesten Figuren der Serie. Damit soll vor allem neuen Spielern der Zugang zur Serie erleichtert werden.

Außerdem musste Square Enix bekannt geben, dass sich die Portierung der PC-Version von Final Fantasy 7 auf die PS4 auf den Winter 2015 verschiebt. Ursprünglich war sie für den Frühling 2015 geplant. Zu Final Fantasy 7 Remake wurde nichts neues bekannt.

Rise of the Tomb Raider

Nachdem bereits auf der Pressekonferenz von Microsoft erste Spielszenen aus Rise of the Tomb Raider gezeigt wurden, gab es diesmal noch einen neues Video zu bestaunen. Lara Croft wird sich wieder mit improvisierten Waffen durch eine feindliche Umwelt kämpfen müssen. Rise of the Tomb Raider soll am 10. November 2015 exklusiv für die Xbox One erscheinen. Eine Portierung auf andere Plattformen folgt später.

Außerdem wurde mit Lara Croft GO ein Ableger für Smartphones angekündigt. Die Veröffentlichung soll "bald" erfolgen.

Hitman

Zu Hitman gab es neue Details zur Spielwelt. So will Entwickler IO ständig neue Aufträge zum Spiel hinzufügen. Einige davon sollen nur für kurze Zeit verfügbar sein - beispielsweise nur für 48 Stunden. Danach sollen diese Aufträge für immer verschwunden sein. Die Spieler werden also zusammen arbeiten müssen, um den besten Weg für diesen Aufträge zu finden. Hitman soll am 8. Dezember für PC und Konsolen erscheinen.

Star Ocean - Integrity and Faithlessness

Square Enix hat einen neuen Teil der Star Ocean Serie angekündigt. Das Spiel mit dem etwas sperrigen Titel Star Ocean 5 - Integrity and Faithlessness kommt wie gehabt von Tri-Ace und ist ein klassisches japanisches Rollenspiel. Star Ocean 5 soll 2016 in Europa und Nordamerika erscheinen.

Kingdom Hearts

Zu Kingdom Hearts 3 wurde ebenfalls ein neues Video gezeigt. Darin zu sehen sind neue Fähigkeiten und Gegner, so zum Beispiel eine zur Waffe umfunktionierte Teetasse. Ein Veröffentlichungsdatum gibt es aber noch nicht.

Außerdem wurde mit Kingdom Hearts Unchained Key ein Ableger für Smartphones vorgestellt.

Tags: Anime   E3 2015   Open World   Pressekonferenzen   Fantasy  

Kommentare anzeigen

Letzte Inhalte zum Spiel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News