Rainbow Six - Siege: Frische Eindrücke und ein Versprechen des Entwicklers

von Joachim Hesse (18. Juni 2015)

Im Rahmen der Spielemesse E3 hat Ubisoft neue Einblicke in den kommenden Taktik-Shooter Rainbow Six - Siege gewährt. Mehrere Proberunden inklusive. Der Polizeidienst in der Spezialeinheit kann beginnen.

Wer im Einsatz stirbt, muss seinem Team bis zur Ende der Runde zuschauen. Eine harte Lektion. Wer durchhält, den belohnt Ubisoft mit einem taktisch ansprechenden Shooter, der Elemente aus Counter-Strike und Battlefield - Hardline in sich vereint. Im Spielmodus Terrohunt durften wir auf der Karte „The Consulate“ als Vierer-Trupp bereits gegen Computer-Gegner unsere Team-Fähigkeit unter Beweis stellen und Bomben entschärfen. Ohne Absprachen per Headset funktioniert nichts. Sätze wie „Barrikade rechts“ oder „Sie greifen durchs Fenster an“ hört ihr dauernd. Da stellt Hersteller Ubisoft hoffentlich sicher, dass ihr online passende Mitspieler finden. Ein Problem, das auch das kurze Gespräch mit Andrew Witts, Spielgestalter für Rainbow Six - Siege, aufgreift:

Die Spielszenen haben wir direkt in Los Angeles aufgenommen.

Das Spiel macht einen runden Eindruck, steht und fällt aber mit der Mitspielersuche. Als eingespielte Mannschaft habt ihr sicher viel Freude. Besonders, auch da sich die Umgebung kurz und klein schießen lässt. Etwa ein Loch in die Wand zu hämmern, um es als Schießscharte zu nutzen, ist überhaupt kein Problem. So lässt sich doch der Raum gegen Angreifer verteidigen.

Voraussichtlich am 24. September startet Ubisoft einen geschlossenen Beta-Test, für den ihr euch bei Ubisoft anmelden könnt.

Siege erscheint voraussichtlich am 13. Oktober auf PC, PS4 und Xbox One. Für Käufer des Spiels auf Xbox One sollen übrigens im Rahmen des neuen Oldie-Programms von Microsoft die Vorgänger Rainbow Six Vegas und Vegas 2 gratis als Download zur Verfügung stehen.

Interessant ist auch, dass Ubisoft neben Rainbow Six auch Ghost Recon reaktiviert. Und letzteres wirkt fast wie ein neues Far Cry 4. Lest dazu die Vorschau: Tom Clancy's Ghost Recon - Wildlands: Krieg den Drogen.

Tags: E3   E3 2015   Onkel Jo   Video  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Rainbow Six - Siege

Rainbow Six-Serie



Rainbow Six-Serie anzeigen

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News