Horizon, The Last Guardian, Final Fantasy 7: Die Video-Wochenschau

von Linus Hild (21. Juni 2015)

Und schon ist die E3 2015 wieder vorbei und hinterlässt einen Menge neuer Ankündigungen und Videos. Diese Ausgabe der Video-Wochenschau widmet sich fünf ganz besonderen E3-Videos.

The Last Guardian: Es lebt!

Sony beginnt die Pressekonferenz mit einem Knaller: Es wird nicht nur ein neues Lebenszeichen, sondern gleich auch ein neues Video zu The Last Guardian präsentiert.

Horizon - Zero Dawn: Pfeil und Bogen treffen auf Roboter-Dinos

Und es geht gleich weiter, Sony stellt mit Horizon - Zero Dawn eine komplett neue Marke vor. Horizon versetzt euch mit Pfeil und Bogen in eine postapokalyptische Zukunft, in der ihr euch gegen Roboter-Dinos zu Wehr setzen müsst.

Final Fantasy 7: Große Neuauflage im Anmarsch

Final Fantasy 7 bekommt eine Neuauflage für die PS4 spendiert und zwar im ganz großen Stil. Ein erstes kurzes Video lässt vermuten, welche Ausmaße die Neuauflage annehmen wird.

Ghost Recon - Wildlands: Spezialeinheit in einer offenen Welt

Mit Ghost Recon - Wildlands kündigt Ubisoft einen neuen Teil der Taktik-Shooter-Reihe an. Dieses mal verschlägt es euch allerdings in eine offene Spielwelt in Bolivien.

Recore: Neues Spiel der Metroid Prime-Macher

Ebenfalls fleißig präsentiert Microsoft mit Recore eine neue Marke für die eigene Konsole. Über das "Xbox One"-exklusive Actionspiel ist noch nicht viel bekannt, das Video sieht aber vielversprechend.

Das war es für heute. Wir sehen uns hoffentlich nächste Woche wieder bei der neuen Ausgabe der ...

Hat dir "Horizon, The Last Guardian, Final Fantasy 7: Die Video-Wochenschau von Linus Hild" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Tags: Video   Video-Wochenschau  

Kommentare anzeigen
Pokémon Go: Fan-Fest wird zum Flop

Pokémon Go: Fan-Fest wird zum Flop

Ein Pokémon GO Fan-Fest für alle. Klingt zu schön um wahr zu sein - und lässt sich anscheinend au (...) mehr

Weitere News