Perception: Horror blind erfahren (Video)

von Frank Bartsch (23. Juni 2015)

Die Kickstarter-Finanzierung des Spiels Perception könnte noch knapp werden. Dabei bietet das Spiel ein außergewöhnliches Konzept.

Perception (Wahrnehmung) lässt euch erblinden. Ihr steuert die blinde Protagonistin durch düstere Gegenden und mitten in ein Spukhaus hinein. Die Entwickler von The Deep End Games setzen, bedingt durch die Sehbehinderung im Spiel, nicht auf knallig bunte Farben.

Wie sie in ihrem Kickstarter-Projekt bekannt geben, ist Dreh- und Angelpunkt im Spiel ein Echolot. Mit dieser Methode werden Schallwellen sichtbar gemacht. So etwas nutzen beispielsweise auch Fledermäuse, um sich nachts zu orientieren und Beute zu fangen.

Wie das im Spiel aussieht, zeigt jetzt ein aktuelles Video von Perception.

Allerdings steht die Umsetzung der Idee noch auf der Kippe. Noch fehlen knapp 10.000 Dollar für eine erfolgreiche Finanzierung und es sind noch gut zwei Tage Zeit bis das Budget erreicht werden kann.

Sollte die Finanzierung doch noch klappen, dann startet das Spiel voraussichtlich 2016 für PC in den Verkauf.

Im krassen Gegensatz dazu steht Shenmue 3, dessen Finanzierung über Kickstarter in Rekordzeit abgeschlossen war.

Tags: Singleplayer   Kickstarter  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Perception

Letzte Inhalte zum Spiel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News