Batman - Arkham Knight: PC-Fassung problembehaftet

von Frank Bartsch (23. Juni 2015)

Offenbar gibt es einige Probleme in der PC-Fassung von Batman - Arkham Knight. Über verschiedene Kanäle berichten Spieler von Fehlern.

Das englischsprachige Magazin VG247 hat aus verschiedenen Quellen zusammengetragen, was für Fehler auftreten können.

Einerseits ist die Rede davon, dass die Bildwiederholungsrate nicht stabil läuft und gerade bei Fahrten mit dem Batmobil in die Knie geht. Das eigentlich rasante Spiel mit Batmans fahrbarem Untersatz bietet nach Erfahrungsberichten manchmal gerade zehn Bilder pro Sekunde, was mehr als holprig ist.

Zudem gibt es Probleme mit AMD- und Nvidia-Komponenten, was zu starken Grafikfehlern im Spiel führt. Wer außerdem den Pre-Load genutzt hat, muss über kurz oder lang die Spieldatei noch einmal komplett neu laden, da die Integration der "Pre-Load"-Datei in die Spieldatei nicht immer klappen will.

Die Entwickler haben sich zu den Fehlern bislang nicht geäußert. Es dürfte aber davon auszugehen sein, dass sie sich fieberhaft damit beschäftigen und bald mehrere Nachbesserungen erfolgen.

Gravierende Fehler bei den Umsetzungen für PS4 und Xbox One sind aktuell nicht bekannt.

Wie gut der Dunkle Ritter sich - abseits technischer Mängel auf dem PC - schlägt, zeigt der spieletipps-Test "Batman - Arkham Knight: Grandioser Abschluss der Batman-Saga".

Dieses Video zu Batman - Arkham Knight schon gesehen?

Tags: Singleplayer   Steam  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Batman - Arkham Knight

Batman-Serie



Batman-Serie anzeigen

Dollar Galaxy Bundle: 25 Steam-Spiele im Bundle für nur gut einen Euro

Dollar Galaxy Bundle: 25 Steam-Spiele im Bundle für nur gut einen Euro

Erst in der vergangenen Woche hatte der Anbieter Bundlestars.com mit einer über 400 Spiele umfassenden Rabattaktio (...) mehr

Weitere News