Sony beantragt Markenschutz für Breaking Bad - Kommt eine Videospielumsetzung?

von Sören Wetterau (27. Juni 2015)

Gibt es bald ein Videospiel mit Walter White aus der Fernsehserie Breaking Bad? Dies geht möglicherweise aus einem entsprechenden Markenschutz-Antrag von Sony hervor.

Der Antrag wurde am 5. Juni gestellt und gilt für Waren und Dienste der Nummern 9, 28 und 41. Diese umfassen im Grunde alles, was mit Video- und Mobile-Spielen zu tun hat, allerdings sind dort auch Arcade- und Slotmaschinen mit aufgezählt. Grundsätzlich wurde die Marke jedoch für eine spielerische Umsetzung angemeldet.

Was Sony damit vorhat, ist unklar. Unrealistisch wäre eine Videospielumsetzung von Breaking Bad gewiss nicht. Die Marke ist trotzdessen, dass die Serie mittlerweile beendet ist, immer noch ziemlich stark.

Wie gut eine Videospielumsetzung zu einer TV-Serie aussehen kann, hat Telltale Games eindrucksvoll mit The Walking Dead bewiesen. Im Test "The Walking Dead: Ein Zombie-Abenteuer zum Verlieben" konnte das Adventure klar überzeugen.

Demnächst steigt auch Marvel auf den Telltale-Zug auf: Vor einigen Wochen verkündeten Telltale Games und Marvel eine Partnerschaft, die 2017 erste produktive Inhalte liefern soll.

Tags: Singleplayer  

Kommentare anzeigen
Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News