Destiny - König der Besessenen: Das steckt in der Erweiterung drin

von Sören Wetterau (03. Juli 2015)

Bungie hat auf der offiziellen Website zu Destiny die Inhalte der kommenden Erweiterung Destiny - König der Besessenen bekanntgegeben.

Im Mittelpunkt stehen erst einmal neue Story-Missionen, sowie Nebenmissionen, die die Geschichte des Kampfes bei der Verteidigung des Solar-Systems gegen Oryx und seine Armeen erzählt. Die Erzählung wird nicht nur in Missionstexten, sondern auch mithilfe von üblichen Zwischensequenzen präsentiert.

Außerdem gibt es noch die folgenden Inhalte:

  • neue exostischen Waffen, Ausrüstung und Missionen
  • das Grabschiff: Neue Gegend mit Geheimnissen, Ritualen und Schätzen
  • neue Gegner mit neuen Fähigkeiten und Waffen
  • erhöhte Maximalstufe und jeweils eine dritte Sub-Klasse für die drei Hauptklassen
  • neue Strike-Einsätze
  • die Strike-Einsätze Dust Palace, Undying Mind und Cerberus Vae III werden überarbeitet und neu gestaltet
  • neue Schmelztiegel-Karten und Spielmodi
  • neuer "6 Spieler"-Raid

Destiny - König der Besessenen erscheint voraussichtlich am 15. September für PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One.

Nach einem Aufschrei unter den Destiny-Liebhabern könnt ihr die Erweiterung nun übrigens auch separat erwerben.

Tags: Multiplayer   Online-Zwang  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Destiny - König der Besessenen
Darksiders: Eines der letzten Spiele für die WIi U

Darksiders: Eines der letzten Spiele für die WIi U

Seit dem 3. März 2017 ist die Nintendo Switch erhältlich und befindet sich auf einem vielversprechenden Weg. (...) mehr

Weitere News