Batman - Arkham Knight auf PC: Erste Verbesserungen für August geplant

von Frank Bartsch (20. Juli 2015)

Vielleicht könnte sich die Situation für Batman - Arkham Knight auf dem PC schon früher als befürchtet verbessern. Im August soll es eine Aktualisierung geben, die viele Spielfehler behebt.

Wie das englischsprachige Magazin PC Invasion berichtet, handelt es sich um einen "Interims Patch", also eine Aktualisierung, welche auch vorbereitend für weitere Verbesserungen wirken soll.

Die Entwickler verbessern im August vor allem das Zusammenspiel mit AMD- und Nvidia-Komponenten. Zudem könnt ihr dann die Grafik des Spiels mit noch weiteren Optionen an die Möglichkeiten eurer Hardware anpassen.

Warner Interactive hatte die PC-Version kurz nach der Veröffentlichung wegen einer hohen Fehleranzahl vom Markt genommen. Eine komplette Lösung der Probleme erwarten die Macher nicht vor den Herbstmonaten.

1 von 30

Batman - Arkham Knight: Das große Trilogie-Finale

Abseits der technischen Fehler zeigt sich der Dunkle Ritter von seiner besten Seite, wie auch der spieletipps-Test "Batman - Arkham Knight: Grandioser Abschluss der Batman-Saga" aufzeigt.

Dieses Video zu Batman - Arkham Knight schon gesehen?

Tags: Singleplayer   DLC  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Batman - Arkham Knight

Batman-Serie



Batman-Serie anzeigen

Mord in Russland wegen einem Streit über Grafikkarten

Mord in Russland wegen einem Streit über Grafikkarten

(Bildquelle: Fraghero.com) Zwei langjährige Freunde stritten sich in Russland über eine simple Frage: Ist die (...) mehr

Weitere News