Street Fighter 5: Brandneuer Kämpfer Necalli macht die Sache haarig

von Frank Bartsch (20. Juli 2015)

In Street Fighter 5 gibt es einen neuen Kämpfer. Necallis Wildheit zeigt sich bereits an der Frisur.

Necallis Herklunft ist unbekannt. Auffällig ist seine Wildheit im Kampf, wie es im englischsprachigen PlayStation Blog heißt.

Necalli bedient sich keinem festgelegten Kampfstil. Sein Ziel ist es einfach, dem Gegner Schmerzen zuzufügen. Er kennt kein Zurück und stellt sich. Mit dem sogenanten "V-Trigger" ändert sich auch seine Haarfarbe und Persönlichkeit. In dem Modus habt ihr auch andere Attacken zu Verfügung.

Was es mit dem V-Trigger auf sich hat, erfahrt ihr in der Vorschau "Street Fighter 5: Beim allerersten Anspiel-Termin fliegen die Fetzen".

Street Fighter 5 erscheint voraussichtlich kommendes Jahr für PC und PS4. Sämtliche Zusatzinhalte und Erweiterungen sollen übrigens kostenfrei für das Spiel erscheinen.

Hat dir "Street Fighter 5: Brandneuer Kämpfer Necalli macht die Sache haarig von Frank Bartsch" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Tags: Singleplayer   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Street Fighter 5
Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Obwohl es Die Sims 4 schon seit 2014 für den PC gibt, hat Hersteller Electronic Arts erst jetzt eine Konsolenversi (...) mehr

Weitere News