Kickstarter-Aktion beendet: Shenmue 3 sammelt mehr als 6 Millionen Dollar ein

von Frank Bartsch (20. Juli 2015)

Die Kickstarter-Aktion um Shenmue 3 ist vorbei. Unterstützer haben insgesamt 6,33 Millionen Dollar (knapp 5,9 Millionen Euro) für die Entwicklung des Spiels zur Verfügung gestellt.

Insesamt haben 69.320 Spieler das Projekt unterstützt, wie es über Kickstarter heißt. Doch wird nun ein Spiel umgesetzt, wie es alle erhoffen? Immerhin hat der Produzent der Projekts mitgeteilt, dass erst mit einem Budget von 10 Millionen Dollar die Entwicklung einer offenen Spielwelt möglich sei.

Möglich ist, dass die Initiatoren noch mehr Budget über andere Quellen sammeln. Sony hat beispielsweise auch schon bestätigt, dass sie sich am Projekt finanziell beteiligen.

Shenmue 3 erscheint voraussichtlich 2017 für PS4 und PC.

Hat dir "Kickstarter-Aktion beendet: Shenmue 3 sammelt mehr als 6 Millionen Dollar ein von Frank Bartsch" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Tags: Singleplayer   Open World   Kickstarter  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Shenmue 3
Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt Publisher Ubisoft an, dass es einen Beta-Test zum PvP-Modus Ghost War in (...) mehr

Weitere News