Splatoon: Am 6. August soll es eine große Aktualisierung geben

von Dennis ter Horst (27. Juli 2015)

Am 6. August möchte Nintendo eine neue Aktualisierung für Splatoon veröffentlichen.

Diese hat es mächtig in sich und bringt viele neue Spielinhalte, so Mynintendonews.com. Beispielsweise kommen neue Mehrspieler-Optionen ins Spiel. So könnt ihr bald explizit auswählen, dass ihr nur mit Freunden spielen wollt. Der Modus heißt Squad Battle. Ihr bildet also euer eigenes "Squad" (Gruppe), mit dem ihr gegen andere Inklinge antretet.

Ebenfalls dabei ist ein privates Spiel. Dabei könnt ihr die Einstellungen selbst festlegen und mit bis zu acht Freunden gemeinsam spielen. Dabei ist es aber auch möglich zwei Gruppen zu erstellen, die unterschiedlich viele Mitglieder haben.

Darüber hinaus steigt die Levelgrenze von 20 auf 50. 30 neue Level wollen von euch erspielt werden, womit ihr eine ganze Weile beschäftigt sein dürftet. Noch dazu könnt ihr im Rang-Modus nun S und S+ erreichen. Zurzeit ist noch A+ der beste Rang, den ihr erlangen könnt.

Ebenfalls dabei sind zwei neue Waffentypen. Die Slosh-Waffe soll einem Farbeimer gleichen, mit dem ihr aus einer immens hohen Entfernung euer Ziel treffen könnt. Dies ist praktisch, sollte sich euer Ziel auf einer erhöhten Position befinden.

Die zweite Waffengattung gleicht einer Maschinenpistole und heißt Splatling. Gerade eure Feuerrate schnellt bei dieser Wumme nach oben und sie verspritzt schnell viel Farbe. Noch dazu sind mehr als 40 neue Ausrüstungsgegenstände und Klamotten dabei, wie beispielsweise die Jacke eines Sushi-Kochs.

Zukünftig sollen noch weitere, kostenlose Inhalte für Splatoon erscheinen. Neue Waffen, Modi und auch Karten befinden sich bereits in der Mache und sollen bis zum Herbst integriert werden.

1 von 50

Splatoon - Spritzen muss es!

Splatoon ist für Wii U erhältlich.

Durch Splatoon und weitere Titel konnte Nintendo wieder hohe Gewinne einfahren.

Noch dazu hat ein eifriger Splatoon-Liebhaber das Farbspektakel in Minecraft nachgebaut.

Weitere Details gibt es im Test Splatoon: Nintendo steigt ins Geschäft mit den Ballerspielen ein.

Dieses Video zu Splatoon schon gesehen?

Tags: Update   Gratis   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Splatoon
Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Hansi ist eine Kreatur aus der Witcher-Saga. Auf Hansi trefft ihr in The Witcher 3 – Wild Hunt. Er hilft euch dab (...) mehr

Weitere News