Wahr oder falsch? #152: Hat die Sonde "New Horizon" das Innenleben einer PS1?

von Dennis ter Horst (01. August 2015)

Die Maschinen unseres Zeitalters sind schon ziemlich beeindruckend. Schließlich sind viele Smartphones und andere mobilen Gerätschaften heutzutage mit deutlich mehr Rechenleistung ausgestattet, als so manche Forschungsgerätschaft der nicht allzu fernen Vergangenheit.

Dabei sollte man doch meinen, dass gerade ein Riese wie die NASA (die Nationale Aeronautik- und Raumfahrtbehörde der vereinigten Staaten von Amerika) immer das Neueste vom Neuen am Mann hat, um bahnbrechende Forschungsergebnisse und wissenschaftliche Fortschritte zu verbuchen.

Doch dies ist angeblich nicht unbedingt der Fall. Ihr habt bestimmt etwas von der Pluto-Sonde "New Horizon" gehört. Diese war auf dem Weg zu dem einstigen Planeten und nutzt angeblich den Prozessor MIPS R3000, der auch in der originalen PlayStation-Konsole zum Einsatz kam.

Stimmt das denn tatsächlich? Und ob, das ist wirklich wahr.

1 von 102

PS One: Bekannte Spiele für PlayStation 1

Tatsächlich beherbergt die Pluto-Sonde den gleichen Prozessor, den auch die erste PlayStation inne hat.

Doch wie ist dies überhaupt möglich? Schließlich haben wir bereits das Jahr 2015. Damals, im Jahr 2006, hat die NASA den MIPS R3000 für mehrere Gerätschaften verwendet, wozu auch New Horizon zählte.

Demnach sollte nun klar sein, dass New Horizon mittlerweile etwa neun Jahre im All umherschwirrt und erst vor einigen Wochen ein schönes Bild vom Pluto aufgenommen hat. Übrigens ist solch eine Vorgehensweise bei der NASA nicht ungewöhnlich.

So werkeln die Wissenschaftler an einem Raumschiff, dass die Menschheit hoffentlich irgendwann zum Mars transportieren kann. Eben jenes Schiff besitzt einen Prozessor von IBM, der aus dem Jahr 2002 stammt.

Dementsprechend ist klar, dass die NASA nach Bauteilen sucht, die nicht unbedingt kraftvoll sind, dafür aber sicher und zuverlässig.

Übrigens: Eine PlayStation-Konsole könnt ihr heutzutage zum absolut unschlagbaren Preis ergattern.

Wahr oder falsch? hat seine Arbeit für heute getan. Weitere Episoden gibt es hier:

Tags: Wahr oder falsch  

Kommentare anzeigen
Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News