Yooka-Laylee: Entwickler hat seinen Hersteller gefunden

von Dennis ter Horst (31. Juli 2015)

Entwickler Playtonic Games hat endlich einen Hersteller für Yooka-Laylee gefunden, der das Spiel vermarktet und sich um die Lokalisierung kümmert.

Dabei handelt es sich um Team17, dem Hersteller hinter der Worms-Reihe, berichtet die englischsprachige Seite Eurogamer.net. Laut Kreativchef Gavin Price von Playtonic sei der Entwickler sehr zufrieden mit Team17. Der Hersteller würde dem Projekt an sich keine Grenzen setzen, weswegen sich die Macher nun zu 100 Prozent auf die Entwicklung von Yooka-Laylee konzentrieren könnten.

Unternehmerische Aufgaben, wie beispielsweise die Lokalisierung, Zertifikation, Vermarktung und natürlich auch die Pläne rund um die Veröffentlichung in den Fachmärkten übernehme daher Team17. Der Hersteller selbst bestätigt die Partnerschaft mit der gleichen Aussage, dass die Entwicklung von Yooka-Laylee an oberster Stelle steht.

Somit steht der Veröffentlichung im Herbst 2016 anscheinend nichts mehr im Weg. Yooka-Laylee hat per Kickstarter etwa 2,1 Millionen Pfund (etwa drei Millionen Euro) eingespielt.

Yooka-Laylee erscheint voraussichtlich im Oktober 2016 für PC, PS4, Xbox One und Wii U.

Bereits im Mai erfolgte die Kickstarter-Kampagne zu Yooka-Laylee.

Hat dir "Yooka-Laylee: Entwickler hat seinen Hersteller gefunden von Dennis ter Horst" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Tags: Kickstarter   Fantasy   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Yooka-Laylee

Letzte Inhalte zum Spiel

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt Publisher Ubisoft an, dass es einen Beta-Test zum PvP-Modus Ghost War in (...) mehr

Weitere News