PS Plus: Mit "Vote to Play" über künftige kostenlose Spiele abstimmen

von Linus Hild (01. August 2015)

Sony erweitert das Programm für PlayStation Plus-Mitglieder, in dem jeden Monate eine Reihe von Spielen kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Demnächst soll nämlich das sogenannte "Vote to Play" eingeführt werden, bei dem ihr über die kostenlose Spiele mitbestimmen könnt.

Genauer gesagt könnt ihr aus einer Reihe von Spielen ein PS4-Spiel wählen und dafür stimmen. Das Spiel mit den meisten Stimmen wird dann im nächsten Monaten zu den PS Plus-Spielen hinzugefügt. Allerdings wird es "Vote to Play" nicht jeden Monat geben, der Start zur ersten Wahl soll zudem schon bald bekanntgegeben werden, wie der englischsprachige PlayStation-Blog erklärt.

Für August stehen die kostenlose Spiele für PS Plus-Mitglieder bereits fest. Allerdings sind die neuen Spiele erst ab dem 4. August verfügbar.

Bis zum dritten August könnt ihr noch die Juli-Spiele für PS Plus herunterladen, wie etwa den Überraschungshit Rocket League.

Tags: Gratis   DLC  

Kommentare anzeigen
Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Auch wenn Nintendo die neue Konsole Nintendo Switch mittlerweile offiziell vorgestellt hat, reißen die Gerüc (...) mehr

Weitere News