Mafia 3: Erstes Video und Informationen zum "Open World"-Spiel

von Sören Wetterau (05. August 2015)

Mafia 3 ist wahr und lebt: Hangar 13 und 2K Games veröffentlichen heute das erste Video zum großen "Grand Theft Auto"-Konkurrenten, wie vor einer Woche versprochen.

Der dritte Serienteil spielt laut der Ankündigung im New Orleans des Jahres 1968. Als Hauptcharakter dient ein Mann namens Lincoln Clay, der aus dem Vietnam-Krieg nach Hause zurückkehrt. Im "schwarzen Milieu" findet er eine Art Familie. Der Frieden hält jedoch nur kurz, denn seine neugewonnene Ersatzfamilie wird von italienischen Gangstern betrogen und letzendlich ermordet. Lincoln schwört daraufhin Rache und verbündet sich im Laufe der Geschichte mit anderen Kriminellen und gründet eine eigene Mafia-Familie, die mit den Italienern konkurriert.

Anders als in den beiden Vorgängern soll in Mafia 3 die offene Welt nicht nur reine Kulisse sein, sondern auch mit Nebenaufgaben und -aktivitäten locken. Im Mittelpunkt soll jedoch weiterhin serientypisch die kinoreife Erzählung stehen.

Mafia 3 erscheint voraussichtlich 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4. Weitere Details und Informationen möchte 2K Games in den nächsten Wochen und Monaten bekanntgeben. Wenn ihr auf Nummer Sicher gehen möchtet, bestellt Mafia 3 schon jetzt bei Amazon vor.

Tags: Gamescom 2015   Video   Singleplayer   Open World  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Mafia 3
Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News