World of Warcraft: Erweiterung Legion mit neuer Klasse Dämonenjäger angekündigt

von Sören Wetterau (07. August 2015)

Auf der Gamescom 2015 in Köln hat Blizzard die neue Erweiterung für World of Warcraft vorgestellt: Die hört auf den Namen Legion und erweitert das Online-Rollenspiel um eine neue Klasse, eine neue Maximalstufe, einen neuen Kontinent und Artefakt-Waffen.

Nachdem mittlerweile die niedrigsten Nutzerzahlen seit 2005 erreicht wurden, soll die sechste Erweiterung World of Warcraft wieder auf die Erfolgsspur zurückbringen. In World of Warcraft - Legion geht es auf den neuen Kontinent "Die Verheerten Inseln", auf dem ihr bis zur neuen Maximalstufe 110 aufsteigen könnt. In den dortigen sechs Gebieten erwarten euch natürlich wieder neue Dungeons und Schlachtzüge, sowie die gemeinsame Hauptstadt Dalaran, welche der eine oder andere möglicherweise noch aus World of Warcraft - The Burning Crusade kennt.

Mit dem Dämonenjäger gibt es eine komplett neue Heldenklasse. Ähnlich wie einst der Todesritter erhält dieser ein eigenes, in der Vergangenheit der Erweiterung spielendes Startgebiet. Dämonenjäger kann trotzdem nicht jeder werden, denn lediglich Blut- und Nachtelfen sind als Ausgangsrassen für die Klasse vorgesehen.

Die dritte große Neuerung sind Artefaktwaffen, die ihr optisch anpassen könnt. Zu dieser neuen Waffengattung zählen legendäre Gegenstände wie der Schicksalshammer oder das Schwert Aschenbringer. Die Artefaktwaffen gewinnen an Macht und haben eine eigenen Talentbaum. Sie sind demnach besonders mächtig und dürften euren Charakter eine Weile lang begleiten. Laut Blizzard gibt es für jede Klasse entsprechende Artefaktwaffen.

Außerdem sind noch die folgenden Dinge neu in World of Warcraft - Legion:

  • klassenspezifische Ordenshallen, die das Garnisonssystem erweitern
  • neue Weltenbosse
  • neue soziale Funktionen
  • überarbeitetes Ehre-System für "Spieler gegen Spieler"-Modi
  • Prestige-Funktion für euren "Spieler gegen Spieler"-Rang
  • für Vorbesteller: Sofort-Aufwertung für einen Charakter auf Stufe 100

Die Geschichte von World of Warcraft - Legion dreht sich um die brennende Legion. Durch die Öffnung des Grabmals des Sargeras kehrt die Legion zurück und will erneut den Kontinent Azeroth vernichten. Im Mittelpunkt stehen der bekannteste Dämonenjäger Illidan, seine Widersacherin Maiev, der Hexenmeister Gul'dan und der Magier Khagdar. Spieler verschlägt es dabei nicht nur auf die Verheerten Inseln, sondern auch in den mysteriösen Smaragdgrünen Traum.

Einen Erscheinungstermin für die Erweiterung gibt es noch nicht. Eine geschlossene Beta-Phase wird voraussichtlich noch im Laufe des Jahres starten. Interessierte melden sich dafür wie gewohnt über ihr Battle.net-Konto an oder werfen einen Blick auf den offiziellen Internetauftritt.

Tags: Multiplayer   Open World   Gamescom 2015   Video  

Kommentare anzeigen

World of Warcraft-Serie



World of Warcraft-Serie anzeigen

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News