Gamescom 2015 verzeichnet neuen Besucherrekord, Termin für 2016 steht fest

von Sören Wetterau (10. August 2015)

Neuer Besucherrekord für die Spielemesse Gamescom in Köln: In diesem Jahr besuchten 345.000 Spieler und Spielerinnen die Messe in Köln. Dies geht aus dem Schlussbericht zur Gamescom 2015 hervor.

Dies sind insgesamt 10.000 mehr Besucher als im Vorjahr und 5.000 mehr als im bisherigen Rekordjahr 2013. Von den 345.000 Besuchern waren insgesamt 33.200 Fachbesucher, was einer Steigerung von rund fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Ähnlich positive Zahlen gibt es bei den Ausstellern: 806 Unternehmen aus 45 verschiedenen Ländern haben ihre jeweiligen Produkte auf einer Fläche von 193.000 Quadratmetern ausgestellt. Dies entspricht einem Plus von 14 Prozent im Vergleich zu den Zahlen von 2014.

2016 soll es damit weitergehen und ein Termin für die Messe im kommenden Jahr steht sogar schon fest: Die Gamescom 2016 findet voraussichtlich vom 17. bis zum 21. August 2016 in Köln statt.

1 von 215

Gamescom 2015 - Impressionen von der Messe in Köln

Der große Gewinner der diesjährigen Gamescom war übrigens Star Wars Battlefront. Der Shooter von Electronic Arts räumte bei den Gamescom Awards richtig ab.

Im Mittelpunkt von Star Wars Battlefront auf der Messe stand der auf einer Pressekonferenz angekündigte Spielmodus Fighter Squadron, den Besucher vor Ort anspielen durften.

Tags: Gamescom 2015  

Kommentare anzeigen
Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News