Nach Starcraft 2 - Legacy of the Void: Blizzard zieht Warcraft 4 in Betracht

von Frank Bartsch (13. August 2015)

Starcraft 2 - Legacy of the Void ist noch gar nicht erschienen, da denkt Blizzard schon an zukünftige Projekte. Möglich ist, dass es dann endlich auch ein Warcraft 4 geben könnte.

Während eines Interviews im Zuge der Spielemesse Gamescom 2015 mit dem englischsprachigen Magazin IGN gibt Tim Morten, Produzent von Legacy of the Void, einen kleinen Einblick in die Planung des Unternehmens.

"Keine Frage, wie werden künftig neue Inhalte für Starcraft, Warcraft, aber auch neue Ideen in Betracht ziehen", so Morten. "Da ist alles möglich, doch bislang gibt es da keine konkreten Projekte."

Für die erschaffenen Blizzard-Universen gibt es laut Morten noch "genügend Inhalte, die es zu erzählen gilt."

Offenbar werkelt Blizzard auch schon an etwas Neuem im Diablo-Universum.

Dieses Video zu Starcraft 2 - Legacy of the Void schon gesehen?

Tags: Singleplayer   Multiplayer   Gamescom 2015  

Kommentare anzeigen

Star Craft-Serie



Star Craft-Serie anzeigen

Wynncraft: Ein riesiges und spielbares Online-Rollenspiel in Minecraft

Wynncraft: Ein riesiges und spielbares Online-Rollenspiel in Minecraft

Minecraft hat schon so vieles erlebt: Ob Pokémon, die US-Stadt Chicago oder gleich ein Fantasie-Königreich (...) mehr

Weitere News