Raubkopien: Entwickler integriert unüberwindbaren Boss ins Spiel

von Dennis ter Horst (13. August 2015)

Entwickler Noodlecake Studios hat vor kurzem sein Spiel Shooting Stars! auf den Markt gebracht und nebenbei noch eine Piraterie-Version veröffentlicht.

Normalerweise bezahlt ihr nämlich 0,99 Euro für das Spiel, allerdings gibt es halt nach wie vor Leute, die sich das Spiel illegal als Torrent-Datei herunterladen. Genau solch eine Version hat auch Noodlecake Studios ins Internet gesetzt und eine kleine Überraschung für die bösen Langfinger eingebaut, berichtet Noodlecake.com.

So werden Spieler der Piraterie-Version auf den Boss "Premium Funk" treffen - das Besondere an ihm: Er ist unbesiegbar. Bevor Premium Funk aber auf den Plan tritt, müssen die Spieler erst noch mehrere andere Bosse besiegen. Im Grunde ist also alles umsonst, solltet ihr euch die Piraterie-Version geladen haben.

Seid ihr besiegt, werdet ihr von dem Spiel aufgefordert, euch doch bitte die richtige Version zuzulegen. Diesen Spaß erlauben sich die Entwickler sehr gerne, haben sie doch in Sachen Piraterie sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Vor knapp einem Jahr haben Noodlecake Studios ein Android-Spiel namens Wayward Souls veröffentlicht, das zu 89 Prozent illegal heruntergeladen und installiert wurde.

Eine sehr lustige Idee, wobei dies aber nicht das erste Mal ist, dass die Entwickler sich gegen Videospiel-Piraterie wehren. Auch bei dem Spiel Game Dev Story konntet ihr das Spiel nicht beenden, solltet ihr euch die Torrent-Version heruntergeladen haben.

Shooting Stars! ist für Android- und iOS-Gerätschaften erhältlich.

Schaut in den Blickpunkt Neues für Android und iPhone - Folge 44: Mit Fallout, Angry Birds und Dragon Quest, wenn ihr euch die aktuellen Mobile-Hits nicht entgehen lassen wollt.

Tags: Online-Zwang  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Shooting Stars

Letzte Inhalte zum Spiel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News