PlayStation Experience: Hauseigene Messe findet vom 5. bis 6. Dezember statt

von Linus Hild (15. August 2015)

Mit der "PlayStation Experience" präsentiert Sony auch dieses Jahr wieder eine eigene Hausmesse rund um die Konsole und neuen PS4-Spiele. Dieses Mal findet die Messe vom 5. bis zum 6. Dezember in San Francisco statt.

Auf der Messe können die Besucher ähnlich wie auf der Gamescom selbst Hand an neue Spiele legen. Allerdings dient die "Experience" auch als Podest für Ankündigungen seitens Sony, ebenso werden dort häufigneue Videos zu kommenden Spielen gezeigt. Vielleicht gibt es ja sogar neues Material zu Horizon - Zero Dawn oder zum "Final Fantasy 7"-Remake zu sehen. Zudem findet auf der Messe auch der "Capcom Cup" statt, auf der die 32 weltbesten" Street Fighter"-Spieler um ein Preisgeld von 250.000 Dollar kämpfen (circa. 224.000 Euro), wie der englischsprachige PlayStation-Blog verrät.

Es gibt sogar Gerüchte zu einer möglichen PS4-Aktualisierung inklusive Communities, vielleicht werden auf der Messe genauere Infos dazu bekanntgegeben.

Die letzte große Neuerung seitens Sony war die Erweiterung der "PlayStation Plus"-Mitgliedschaft: Damit wurde nun das neue Vote to Play-Programm für "PS Plus"-Mitglieder eingeführt.

Tags: Singleplayer   Multiplayer  

Kommentare anzeigen
Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News