Aggression durch Videospiele: Wissenschaftler wollen Studien kippen

von Frank Bartsch (18. August 2015)

Auch heute noch tauchen immer wieder Studien auf, die einen Nachweis gefunden haben wollen, dass das Spielen von Videospielen zu gesteigerten Aggressionen führt. Eine Gruppe von Wissenschaftlern boykottiert jetzt diese Art von Studien.

Es ist seit Jahren ein Hin und Her. Auf der einen Seite gibt es Studien, dass Videospiele zu Stressabbau und auch Beruhigung führen können.

Auf der anderen Seite mahnen wieder Forscher, dass der Konsum von Videospielen sogar zu Amokläufen führt. Ein Aspekt den verschiedene Medien und auch Politiker immer gleich und mit Vorliebe ausschlachten, wenn es zu diesen tragischen Ereignissen kommt.

Dabei ist es gar nicht verwunderlich, dass in Haushalten mal ein Videospiel gefunden wird. Die Reihe "Call of Duty" stellt beispielsweise weltweit regelmäßig neue Verkaufsrekorde auf. Das durchaus erfolgreiche GTA 5 dürfte auch international in vielen Haushalten zu finden sein. In beiden Fällen gibt es Gewaltdarstellungen im Spiel.

Doch offenbar gibt es nun ein echtes Umdenken, wie das englischsprachige Magazin Rockpapershotgun berichtet.

In einem offenen Brief bitten nämlich aktuell 230 Wissenschaftler, dass die APA ("American Pyschological Association") ihre Studien einstellt.

Anstoß dieser Aktion ist eine aktuelle Forschungsarbeit der Vereinigung. Und wie in allen Studien der APA lautet das Ergebnis, dass es einen direkten Zusammenhang zwischen Aggressionen und den Konsum von Videospielen gibt.

Die APA ist in den vergangenen Jahren immer wieder durch Forschungsergebnisse dieser Art aufgefallen - Arbeiten, die in die andere Richtung gehen, werden konsequent ignoriert. Die Einseitigkeit der Forschung sorgte schon vielerorts für harsche Kritik und lässt berechtigte Zweifel an der Aussagekraft der bisher zustandegekommenen Ergebnisse zu.

Die Wissenschaftler, die nun gegen das fragwürdige Treiben der APA vorgehen, empfinden diese Studien als "irreführend und alarmierend". Immerhin ist denen auch bewusst, das so manch unbedarfter Politiker solche Arbeiten für bare Münze nimmt.

1 von 372

Neue Bilder zu GTA 5

Ob die Petition der Wissenschaftler Erfolg haben wird, bleibt abzuwarten. Es steht allen Lesern offen, sich per Unterschrift den Inhalten des offenen Briefs anzuschließen.

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?

Tags: Indizierung   Politik  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Grand Theft Auto 5

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News