Duke Nukem: Rechtsstreit um Videospielfigur beigelegt

von Frank Bartsch (20. August 2015)

Die Unternehmen Gearbox Software, 3D Realms und Interceptor haben ihren Streit um die Rechte an Duke Nukem beigelegt. Nun herrscht beschauliche Eintracht.

Nach einem Rechtsstreit der drei Unternehmen über die Rechte an der Marke haben 3D Realms und Interceptor jetzt eingelenkt. Die Rechte an Duke Nukem verbleiben bei Gearbox Software.

Über den englischsprachigen Internetauftritt von Gearbox Software gibt jetzt jede Partei eine Erklärung zur Beilegung der Auseinandersetzung ab.

3D Realms und Interceptor räumen ein, im Unrecht gewesen zu sein und Gearbox Software freut sich, dass der Streit nicht vor Gericht ausgefochten werden musste und die Gegenparteien eingelenkt haben.

Ihr fragt euch, um was es genau geht? Dann hier eine kurze Zusammenfassung der Geschehnisse:

  • 2010 verkauft 3D Realms die Rechte an Duke Nukem an Gearbox Software
  • 2011 erscheint Duke Nukem Forever, entwickelt von Gearbox Software
  • 2014 taucht Interceptors Projekt "Duke Nukem - Mass Destruction" auf
  • Interceptor hatte von 3D Realms die Erlaubnis erhalten, "Duke Nukem" verwenden zu können
  • Gearbox Software meldet sich zu Wort und erklärt, dass die Rechte mittlerweile bei ihnen liegen
  • Interceptor benennt Duke Nukem - Mass Destruction in Bombshell um und nimmt den Duke aus dem Spiel
  • 3D Realms erkennt die Übertragung der Markenrechte an Gearbox Software nicht (mehr) an
  • was folgt ist der Rechtsstreit, der nun aber beigelegt ist

Bombshell, nun mit weiblicher Hauptrolle besetzt, erscheint voraussichtlich noch dieses Jahr für PC und PS4.

Wie sich Dukes bislang letzter Auftritt gemacht hat, erfahrt ihr in dem durchaus ironisch angehauchten spieletipps-Test "Duke Nukem Forever - Höchstwertung für den Shooter-King!?"

Tags: Singleplayer   Retro  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Bombshell

Letzte Inhalte zum Spiel

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Ubisoft veröffentlicht ein neues Update für Rainbow Six - Siege, aber nicht alle sind damit glücklich. G (...) mehr

Weitere News