Batman - Arkham Knight: PC-Aktualisierung verzögert sich, verspricht aber deutliche Besserung

von Sören Wetterau (21. August 2015)

Die Veröffentlichung der großen PC-Aktualisierung für Batman - Arkham Knight verzögert sich. Statt wie geplant im August, wird der sogenannte Patch nun noch einige Wochen bis zur Auslieferung benötigen, wie Warner Bros. im Steam-Forum bekanntgibt.

In der Mitteilung heißt es, dass sich der Patch aktuell in einer internen Testphase befände. Wenn dort alles gut läuft, stehe einer Veröffentlichung nichts mehr im Wege. Allerdings könnte das noch einige Wochen dauern, so der Verantwortliche von Warner Bros. Interactive. Immerhin gibt es erste Informationen zu den umfangreichen Verbesserungen:

  • reduzierte Bildwiederholraten-Sprünge
  • Optimierung des Arbeitsspeicherverbrauches und des Videospeichers
  • verbesserte Leistung auf allen Grafikkarten
  • Minimum: Grafikkarte AMD Radeon HD 7870 2GB wieder hinzugefügt

Hinzu kommen verbesserte Spieleinstellungen:

  • Möglichkeit, die maximale Bildwiederholrate auf 30/60/90 Bilder pro Sekunde festzulegen
  • Option, um die grafischen Effekte "Motion Blur", "Chromatic Abberation" und "Film Grain" zu deaktivieren
  • Texturauflösung "Hoch" hinzugefügt
  • Optionen für Texturfilterung
  • Adaptive V-Sync Option für Nvidia-Grafikkarten hinzugefügt
  • Anzeige für den Verbrauch des Videospeichers
  • Optionen für Maus-Sensitivität und Glättung

Zu guter Letzt werden außerdem Probleme mit den niedrigaufgelösten Texturen und bei der der Nutzung von mechanischen Festplatten (HDD) behoben. Der Verkauf der PC-Version ist natürlich weiterhin eingestellt, solange der Patch nicht zum Download bereitsteht.

1 von 30

Batman - Arkham Knight: Das große Trilogie-Finale

Das Entwicklerteam arbeitet außerdem an der Bereitstellung der digitalen Zusatzinhalte für den PC, an einem Fotomodus, sowie der Möglichkeit die Intro-Videos zu überspringen. Diese Funktionen werden jedoch erst mit einem späteren Update integriert.

Mit der erneuten Verschiebung dürfte damit auch endgültig sicher sein, dass die PC-Version von Batman - Arkham Knight tatsächlich nicht vor Herbst fertig wird. Wer bis dahin nicht warten kann, der führt sich Batman - Arkham Knight auf der PlayStation 4 oder Xbox One zu Gemüte. Auf den Konsolen kann das Finale der Arkham-Reihe überzeugen, wie der Test "Batman - Arkham Knight: Grandioser Abschluss der Batman-Saga" aufzeigt.

Dieses Video zu Batman - Arkham Knight schon gesehen?

Tags: Open World   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Batman - Arkham Knight

Batman-Serie



Batman-Serie anzeigen

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News