Nintendo nennt Veröffentlichungstermine für Star Fox - Zero, Mario Tennis - Ultra Smash und Xenoblade Chronicles X

von Sören Wetterau (25. August 2015)

Besitzer einer Wii U steht ein interessantes Weihnachtsgeschäft bevor: Nintendo gibt via Twitter die Veröffentlichungstermine von Star Fox - Zero, Mario Tennis - Ultra Smash und Xenoblade Chronicles X bekannt.

Star Fox - Zero und Mario Tennis - Ultra Smash erscheinen demnach voraussichtlich beide zeitgleich am 20. November exklusiv für die Wii U. Warum Nintendo gleich zwei eigene Spiele am selben Tag veröffentlicht, ist jedoch in der Ankündigung nicht erklärt. In der Vorschau "Star Fox Zero - Der Fuchs fliegt wieder!" hinterließ das neue Abenteuer von Star Fox immerhin schon mal einen guten Eindruck.

Freunde von japanischen Rollenspielen müssen sich ein ganz kleines bisschen länger gedulden. Xenoblade Chronicles X, welches eines der 12 Spiele ist, die ihr nach der Gamescom 2015 bedenkenlos vorbestellen könnt, erscheint voraussichtlich am 4. Dezember. Hier übernimmt Nintendo of Europe einfach den Termin für die US-Version, der schon etwas länger bekannt ist.

Das auf der E3 2015 angekündigte Animal Crossing - Amiibo Festival erscheint laut Nintendo ebenfalls noch dieses Jahr. Einen festen Termin gibt es dafür jedoch noch nicht. Nintendo gibt dafür bekannt, dass das Spiel in einem Paket mit zwei Amiibo-Figuren, Isabelle und Digby, und drei Amiibo-Karten erscheint.

Mit den bis zu vier "Wii U"-Spielen hat Nintendo ein durchaus interessantes Weihnachtsgeschäft zu bieten. Dies wird auch benötigt, denn das Unternehmen erwartet schließlich für das Geschäftsjahr 2015/2016, welches am 31. März 2016 endet, einen relativ hohen Gewinn. Zuletzt konnte das Unternehmen wieder positive Zahlen vorlegen.

Mit Pokémon Tekken geht es im Frühjahr 2016 direkt weiter für die Wii U. Und irgendwann im kommenden Jahr soll schließlich auch noch das neue Zelda erscheinen, welches schon im März deutlich nach hinten verschoben wurde.

Tags: Singleplayer   Multiplayer   Open World   Fantasy  

Kommentare anzeigen
Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News