Wer ist eigentlich? #115: Jak aus Jak & Daxter

von Frank Bartsch (30. August 2015)

Jaks Leben beginnt auf der Sonnenseite des Lebens. Er ist als Prinz geboren. Doch bald ändert sich das dramatisch und der Junge landet auf der Straße.

Der Junge wurde als Sohn von König Damas aus dem Haus Mar in der Stadt Haven City geboren. Über seine Mutter ist nichts bekannt. Jaks Zukunft sah recht rosig aus. Doch dann verschworen sich Graf Veger und Baron Praxis gegen König Damas. Aus purer Machtgier setzten die den König von Haven City gewaltsam ab und Baron Praxis wurde Herrscher über Haven City. Sie verbannten König Damas in die sogenannten Wastelands.

Jak hingegen landete auf der Straße. Die neue Regierung entzog ihm den Namen Mar und fortan wurde er „Der Junge“ genannt und lebte wie eine Waise. Doch Veger hatte noch andere Pläne mit dem Jungen. Denn dem Planeten näherte sich eine unausweichliche Gefahr.

Die Dark Maker kommen. Und mit ihnen sind schier unbesiegbare Truppen der Dunkelheit an Bord eines Raumschiffs. Veger hat von urtümlichen Ruinen gehört. Diese könnten eine effektive Verteidigung gegen die Feinde aus dem Orbit darstellen. Doch um diese Verteidigungsanlage zu starten, braucht es einen bestimmten Katalysator.

Veger sieht in dem jungen Jak den Katalysator. Er möchte seine Unbedarftheit, seine Reinheit nutzen, um diesen altertümlichen Mechanismus in Gang zu bringen. Veger versucht Jak zu entführen. Doch es regen sich auch andere Kräfte. In Haven City hat sich im Untergrund nämlich eine Widerstandstruppe gebildet.

Unter der Führung von „The Shadow“, auch als Samos Hagai bekannt, versucht der Widerstand Jak auf den Thron zu bringen und das Haus Mar wieder als Regenten von Haven City zu etablieren. Glücklicherweise gelingt es dem Widerstand Jak zu sichern, bevor der Graf den Jungen für seine Zwecke missbrauchen kann.

Unter den Fittichen von Samos wächst Jak, mal mehr - mal weniger behütet, zusammen mit seinem Kumpel Daxter auf. Und obwohl Jak dafür verantwortlich ist, dass aus Daxter ein Ottsel wurde, kann nichts die beiden trennen.

In den Spielen von Jak & Daxter begleitet ihr die beiden durch verschiedene Abenteuer und versucht natürlich den Planeten zu schützen. Ihr erfahrt sogar, wie sich Jaks Charakter über die Jahre hinweg verändert.

Anfangs wirkt Jak mutig und auch neugierig. Er stellt sich den Gefahren, komme was wolle. Später wirkt er eher verärgert und rachsüchtig. Das kann natürlich daran liegen, dass er in verschiedenen Spielen mal mehr und mal weniger mit einer mystischen Substand namens dunkles Eco in Berührung kommt.

Aber je erwachsener Jak wird, umso gelassener fühlt sich der Held. Zwar keimt der Ärger immer mal wieder in ihm auf, doch er zeigt sich in den späteren Spielen freundlicher und besser gelaunt.

Jaks bemerkenswerteste Fähigkeit ist, dass er Eco kanalisieren kann. Diese geheimnisvolle Materie ist überall auf dem Planeten verteilt. Durch kanalisiertes Eco bekämpft Jak seine Feinde, indem er verschiedene Spezialfähigkeiten einsetzt.

Mit seinen grün-blonden Haaren, den typisch spitzen Ohren und den blauen Augen bezirzt Jak übrigens immer mal wieder die Damenwelt. Doch in seinem Herzen findet nur Keira Hagai (abgesehen von einem Kuss für Ashelin) einen Platz. Beide sind zusammen in Sandover Village aufgewachsen.

Ob Jak und Daxter mal wieder gemeinsam ein Abenteuer bestehen? Entwickler Naughty Dog hält sich bedeckt.

1 von 12

Wer ist eigentlich Jak?

Erster Auftritt:

Besondere Merkmale:

  • kann Ecos kanalisieren
  • es gibt eine „dunkle“ Variante von ihm
  • ist eigentlich ein Prinz

Weitere Auftritte:

So viel zu Jak. Welche Spielfigur sollen wir in der nächsten Folge von "Wer ist eigentlich?" vorstellen?

  1. Serana (The Elder Scrolls 5 – Skyrim, Erweiterung „Dawnguard“)
  2. Riley (The Last of Us, Erweiterung “Left Behind”)
  3. Pigsy (Enslaved, Erweiterung “Pigsy’s Perfect 10”)

Falls ihr es verpasst habt, dann schaut euch hier die vorherigen Ausgaben von "Wer ist eigentlich?" an:

Tags: Wer ist eigentlich  

Kommentare anzeigen

Jak & Daxter-Serie



Jak & Daxter-Serie anzeigen

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Jak X

legendary-Xon
99

Macht viel Spaß

von gelöschter User

Alle Meinungen