Until Dawn: Streaming über PS4 eingeschränkt möglich

von Frank Bartsch (27. August 2015)

Offenbar sind eure Freiheiten beschnitten, wenn ihr Until Dawn mit der Welt teilen wollt. Ob die Beschränkungen wegen eines Fehlers vorherrschen oder gar gewollt sind, ist noch unklar.

Verschiedene Nutzer haben festgestellt, dass das Streamen des Spiels, zumindest direkt über die PS4, nur eingeschränkt bis gar nicht möglich ist.

Das Problem tritt aktuell wohl nur auf, wenn ihr die Twitch-Applikation eurer PS4 nutzt, um die Inhalte teilen zu wollen. Über eine zusätzliche, externe Möglichkeit das Spiel aufzunehmen, scheint es zu funktionieren.

Twitch hat das Problem unlängst erkannt und meldet sich über Twitter zu Wort.

"Der Hersteller hat die Möglichkeit Spieldateien für das Spiel zu archivieren deaktiviert. Wir sind im Gespräch, um diesen Umstand zu beheben."

Der Hersteller des Spiels, also das Unternehmen, welches sich vorrangig um die Vermarktung und den Vertrieb kümmert, ist in dem Fall Sony.

Der japanische Konzern hat sich bislang noch nicht dazu geäußert. Daher ist auch unklar, ob es sich eventuell um ein rein technisches Problem handelt, oder Sony gar wegen möglicher "Spoiler" zur Geschichte des Spiels die Möglichkeiten eines Streams einschränken möchte.

Immerhin könntet ihr auf diese Weise, ohne das Spiel selbst zu erleben, via Live-Stream erfahren, wer denn der Mörder im Spiel ist.

1 von 12

Until Dawn: Teenie-Horror in der Berghütte

Wie unterhaltsam der interaktive Horror-Streifen ist, erfahrt ihr im spieletipps-Test "Until Dawn: Horror, Blut und dumme Teenager für Erwachsene".

Dieses Video zu Until Dawn schon gesehen?

Tags: Twitch   Singleplayer   Video  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Until Dawn
Resident Evil 7: Chris Redfield für kommende Gratisepisode bestätigt

Resident Evil 7: Chris Redfield für kommende Gratisepisode bestätigt

Der Entwickler Capcom hat über Twitter noch einmal die kommende Gratisepisode „Not A Hero“ für Re (...) mehr

Weitere News