Resident Evil - Origins Collection: Resident Evil HD und Resident Evil 0 in einem Paket

von Dennis ter Horst (01. September 2015)

Wer sich bisher darüber ärgerte, dass Resident Evil HD Remaster nur digital erhältlich ist, sollte sich den kommenden Januar vormerken. Dann veröffentlicht Hersteller Capcom nämlich die Resident Evil - Origins Collection, die sowohl Resident Evil HD Remaster, als auch die HD-Version von Resident Evil 0 mit sich bringt.

Dementsprechend bekommt ihr die Wurzeln der bekannten Horror-Serie kompakt in einem Spielpaket spendiert. Da Resident Evil 0 ebenfalls erst im Januar 2016 als Neuauflage erscheinen soll, könnte die Origins Collection also auf jeden Fall etwas für euch sein, solltet ihr mit dem Gedanken gespielt haben, euch die Spiele eher digital zu kaufen.

Passend dazu hat Capcom auch einen frischen Trailer in petto. Darin bekommt ihr einige Szenen aus Resident Evil 0 zu sehen. So seid ihr wieder - wie aus dem ersten Teil der Serie gewohnt - in einem Anwesen unterwegs, und zwar im Spencer-Mansion. Dort tritt des öfteren auch Albert Wesker, eine der führenden Personen hinter dem Konzern Umbrella, auf den Plan.

In diesem Zuge hat Capcom sogar einen weiteren Trailer veröffentlicht, da es bei Resident Evil 0 eine bedeutende Neuerung gibt. So könnt ihr das Spiel auch im Wesker-Modus durchzocken. Dabei übernehmt ihr, wie der Name schon vermuten lässt, die Rolle von Albert Wesker, und das "S.T.A.R.S."-Mitglied Rebecca Chambers ist ebenfalls mit dabei.

Beide Figuren tragen dabei spezielle Klamotten und Wesker übernimmt in diesem Fall die Rolle der männlichen Hauptfigur Billy Coen. So könnt ihr mit Wesker aber auf die Vorteile des Uroboros-Virus zurückgreifen. Beispielsweise könnt ihr mit erhöhter Geschwindigkeit laufe oder feindlichen Kreaturen durch eine Druckwelle Schaden zufügen.

Resident Evil - Origins Collection erscheint voraussichtlich am 22. Januar 2016 für PC, PS4 und Xbox One. Resident Evil Zero kommt etwa zum gleichen Zeitpunkt auf den digitalen Markt und kostet euch 19,99 Euro, ist aber zusätzlich für PS3 und Xbox 360 erhältlich.

Es war übrigens schon länger bekannt, dass Capcom mit einer weiteren "Resident Evil"-Neueuauflage liebäugelt.

Noch dazu ist es kein Wunder, dass eine HD-Version von Resident Evil 0 kommt. Schließlich ist die HD-Fassung vom ersten Resident Evil laut Capcom ein Verkaufserfolg.

Weitere Details gibt es in der Vorschau Resident Evil: Die neue Fassung ausführlich angespielt.

Tags: Singleplayer   Online-Zwang   Horror  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Resident Evil Zero Remastered

Letzte Inhalte zum Spiel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Resident Evil Zero Remastered

Alle Meinungen