Apple TV: Ernsthafte Konkurrenz für Heimkonsolen?

von Dennis ter Horst (03. September 2015)

Bisher konnte sich die kleine TV-Box Apple TV vom bekannten Hersteller Apple nicht gegen Heimkonsolen wie PlayStation 4, Xbox One oder Nintendo Wii U durchsetzen. Dies könnte aber mit der kommenden vierten Generation von Apple TV passieren.

Voraussichtlich am 9. September möchte der Konzern seine neue Peripherie der Öffentlichkeit im kalifornischen San Francisco vorstellen, wie die englischsprachige Seite 9to5mac.com berichtet. Die Einladung zu dieser Veranstaltung verriet schon, dass höchstwahrscheinlich Siri, die bekannte Spracherkennungsanwendung der Apple-Gerätschaften, eine tragende Rolle bei Apples neuer TV-Box tragen wird. Dementsprechend dürfte dies in Verbindung mit dem kommenden iPhone 6S stehen, welches während der Veranstaltung in San Francisco ebenfalls vorgestellt werden soll.

In Sachen Videospiele tut sich allerdings auch etwas Entscheidendes. So könnt ihr euch über Apple TV Spiele direkt aus dem App Store herunterladen und mit einer beiliegenden Fernbedienung spielen. Wer denkt jetzt gerade auch spontan an Nintendos Wii U und die Wii-Fernbedienung? Noch dazu möchte Apple aber etwas umgänglichere Bluetooth-Controller integrieren, wie sie bereits für iPhones oder iPads vorgestellt wurden.

Die Fernbedienung soll übrigens sowohl einige Knöpfe, als auch einen berührungsempfindlichen Bildschirm für eure Eingaben bereithalten. Einer der Knöpfe wird auf jeden Fall ein "Home"-Knopf sein, mit dem ihr höchstwahrscheinlich am schnellsten den Weg zurück ins Hauptmenü findet. Ein weiterer Knopf aktiviert das Mikrofon der Fernbedienung, damit ihr mit Siri kommunizieren könnt.

Noch dazu soll die Fernbedienung einige Bewegungssensoren mit sich bringen, damit ihr sie beispielsweise als Lenkrad bei Rennspielen nutzen könnt. Dies kennt ihr bereits von Mario Kart 8, das für die Wii U erhältlich ist. Der Controller eines bisher nicht näher benannten Drittherstellers soll der neuen Version von Apple TV aber ebenfalls im Paket beiliegen.

Noch dazu soll eine neue Nutzeroberfläche integriert werden und iOS 9 dient als Betriebssystem.

1 von 11

Neues für Android und iPhone - Folge 44

Voraussichtlich ab Oktober soll die TV-Box von Apple für etwa 130 - 180 Euro verfügbar sein. Wann das neue Apple TV aber genau bei uns erscheint, ist nicht bekannt. Unser Kollege Ben Miller von GIGA Apple wird live aus San Fancisco berichten.

Welche Spiele ihr euch für eure mobile Gerätschaft nicht entgehen lassen solltet, lest ihr im Blickpunkt Neues für Android und iPhone - Folge 44: Mit Fallout, Angry Birds und Dragon Quest.

Tags: Apple   Hardware  

Kommentare anzeigen
Star Wars Battlefront: So könnt ihr ab kommender Woche gratis spielen

Star Wars Battlefront: So könnt ihr ab kommender Woche gratis spielen

Mit den Diensten EA Access und Origin Access hat Spielhersteller Electronic Arts (EA) zwei Dienste geschaffen, die euch (...) mehr

Weitere News