GTA 5: Rockstar gibt "Events" für den freien Modus bekannt

von Dennis ter Horst (12. September 2015)

Voraussichtlich am 15. September erscheint eine neue Aktualisierung für den Online-Modus von GTA 5. Diese integriert sogenannte "Events" in den freien Modus von GTA Online, von denen ihr euch einige in einem nun neu veröffentlichten Video von Rockstar Games anschauen könnt.

Darin wird vor allem hervorgehoben, dass ihr keine nervigen Ladesequenzen in Kauf oder euch durch Auswahl-Bildschirme drücken müsst. So könnt ihr einem sogenannten Event einfach beitreten, wenn ihr es auf der Karte oder eurer Umgebung entdeckt. Dabei kann es sich um komplett unterschiedlicher Formen von Aktionen handeln. Ihr braucht dem aber nicht beitreten, wenn ihr nicht wollt. Solltet ihr allerdings genau ins Kreuzfeuer geraten, könnte es schwierig für euch werden.

Es gibt mehrere Arten von "Events", die in eurer Umwelt auftauchen können. Mithilfe der beiden Seiten Kotaku.com und Reddit.com ist bereits eine Übersicht verfügbar:

  • Cross the Line: Hierbei versucht ihr mit eurer Gruppe in die gegnerische Zone zu gelangen und die Linie zu überqueren. Um zu gewinnen, müssen aber alle Mitglieder eurer Gruppe diese Linie übertreten. Hier dürfte es einigermaßen blutig zur Sache gehen.
  • Hunting Pack: Ihr transportiert mit eurem Fahrzeug ein Auto von A nach B. Die anderen versuchen dabei, euer Fahrzeug zu rammen und es in seine Einzelteile zu zerlegen. Des Öfteren kommt hier auch ein Feuerwehrauto zum Einsatz.
  • Checkpoint Challenge: Auf der Karte befinden sich insgesamt 120 Punkte, dir ihr mit eurem Fahrzeug durchfahren- oder fliegen müsst. Wer die meisten Punkte erwischt, geht siegreich aus diesem Event hervor. Der Vorteil: Die Punkte bringen euch zusätzliches Geld.
  • Criminal Damage: Versuche in kürzester Zeit so viel Schaden wie möglich anzurichten. Packt also euren Raketenwerfer aus und legt los.
  • Dead Drop: Besorge dir den Stahlkoffer und bringen zum Zielpunkt, während die anderen Spieler versuchen, dir diesen Koffer abzunehmen.
  • Highest Skydive: Versuche so hoch wie möglich zu gelangen und springe. Wer die längste Distanz fällt, ohne den Fallschirm zu öffnen, gewinnt.
  • Hold the Wheel: Wenn die Zeit von fünf Minuten abgelaufen ist, gewinnst du, wenn du am Steuer des Zielfahrzeugs sitzt. Dabei kann es sich auch mal um einen Golf-Buggy handeln.
  • Hot Property: Auch hier kommt wieder eine Aktentasche zum Einsatz. Wer die Tasche nach Ablauf der Zeit am längsten in seinem Besitz halten konnte, gewinnt.
  • Hunt the Beast: Ein Spieler mutiert zum Monster und muss versuchen, zehn Punkte auf der Karte zu finden. Wenn ein Punkt vom Monster erreicht wurde, sehen die anderen Spieler dies und können sich auf die Jagd machen.
  • Kill List: Erreiche das mit Waffen beladene Fahrzeug und setze dich gegen Gegner-Horden zur Wehr. Hier spielst du mit anderen Spielern zusammen.
  • Longest Jump: Mit einem Boden-Fahrzeug müsst ihr die längste Distanz durch einen Trick zurücklegen.
  • Longest Wheelie: Schnappt euch ein Motorrad und legt den längsten Wheelie hin, um zu gewinnen.
  • Moving Target: Setze dich hinter das Steuer des Zielfahrzeugs und bring es als erster zum Zielpunkt.
  • Near Misses: Versucht Punkte durch scharfe Aktionen mit Boden-Fahrzeugen zu bewältigen, ohne andere Fahrzeuge zu rammen. Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt.
  • Penned In: Ein gelber Kreis erscheint und ihr müsst mit eurem Fahrzeug innerhalb dieses Kreises verweilen, während ihr ein Rennen gegen andere Spieler absolviert. Allerdings wird der Kreis immer kleiner und ihr explodiert, wenn ihr außerhalb des gelben Kreises landet.
  • Time Trial: Jede Woche wird es eine bestimmte Strecke geben, auf der ihr Rundenzeiten aufstellen könnt. Schafft ihr die schnellste Zeit und stellt einen Rekord auf?
  • King of the Castle: Sammelt Punkte, indem ihr zum Zielgebäude gelangt und dort die Stellung haltet. Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt dieses Event.

GTA 5 ist für PC, PS4, Xbox One, PS3 und Xbox 360 verfügbar.

Übrigens erscheint die kommende Aktualisierung für GTA 5 nicht für PS3 und Xbox 360.

Noch dazu könnt ihr auch auf eurer PS4 und Xbox One den Rockstar-Editor nutzen.

Noch mehr Infos gibt es im Test Grand Theft Auto 5 auf PC: Die vielleicht ultimative Version im Test.

Tags: Gratis   Multiplayer   Online-Zwang   Update   Video  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Grand Theft Auto 5

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News