Assassin's Creed: Dreharbeiten zum Kinofilm auf Malta gestartet

von Dennis ter Horst (13. September 2015)

Auf Malta haben die Dreharbeiten zur offiziellen "Assassin's Creed"-Verfilmung begonnen.

Dies bestätigt die maltesische Filmproduktion, so maltatoday.com. Dementsprechend werden auch so manche Häuserreihen mit Film-Utensilien ausgestattet, damit der Assassine des Films, gespielt von Michael Fassbender (X-Men: Zukunft ist Vergangenheit), dort seine akrobatischen Künste auch ordnungsgemäß ausführen kann.

Schließlich soll er die Häuserwände geschmeidig hinaufklettern können. Im Film selbst spielt Fassbender den Mann Callum Lynch, der durch eine besondere Technologie genetische Erinnerungen erforschen kann. Durch eine Maschine, wie ihr sie beispielsweise aus den ersten Serien-Ablegern von Assassin's Creed kennt, reist Lynch dementsprechend in die Vergangenheit zurück. Ihn zieht es ins Spanien des 15. Jahrhunderts, wo er die Erlebnisse seines Vorfahren Aguilar nachempfindet.

So sieht Schauspieler Michael Fassbender als Assassine Aguilar aus.So sieht Schauspieler Michael Fassbender als Assassine Aguilar aus.

Dabei entdeckt er auch, dass er zu den Assassinen gehört, einer mysteriösen Geheimgesellschaft. Das Wissen, das er aus seinen Erinnerungen herausfiltern kann, wendet er letztendlich gegen die Templer der Neuzeit an. Marion Cotillard (The Dark Knight Rises) konnte übrigens auch für den Film gewonnen werden. Als Regisseur zeichnet sich Justin Kurzel (Snowtown) verantwortlich, während New Regency, Ubisoft Motion Pictures, DMC Films und Kennedy/Marshall die Rolle der Produzenten übernehmen.

Laut dem maltesischen Touristen-Minister Edward Zammit Lewis sei dies bereits die achte Film-Produktion auf Malta. So sei dies sehr lukrativ für den Inselstaat, weswegen Lewis versuche, den Status quo zu halten. Laut Engelbert Grech, dem maltesischen Film-Kommissionierer, gehöre Malta mittlerweile zu einer sehr beliebten Umgebung, was Film-Produktionen anginge.

Bisher gab es noch nicht sehr viele Bilder vom Film zu sehen. Dafür ist aber schon bekannt, wie Michael Fassbender als Assassine in etwa aussehen wird. Dazu wurde ein Bild veröffentlicht, das auf einen guten Film hoffen lässt. Trotzdem stehen viele Serien-Liebhaber dem Ganzen skeptisch gegenüber, da die meisten Videospiel-Verfilmungen bisher nicht überzeugen konnten.

1 von 58

Assassin's Creed - Syndicate: London ruft die Meuchelmörder

Der aktuelle Serien-Ableger Assassin's Creed - Syndicate erscheint voraussichtlich am 23. Oktober für PS4 und Xbox One, während Ubisoft die PC-Fassung am 19. November nachreichen möchte.

Noch dazu könnt ihr durch eine neue Videoserie dem Ursprung von Assassin's Creed - Syndicate auf dem Grund gehen.

Weitere Details erhaltet ihr in der Vorschau Assassin's Creed - Syndicate: London sehen und meucheln.

Dieses Video zu AC - Syndicate schon gesehen?

Tags: Film   Open World  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Assassin's Creed - Syndicate

Assassin's Creed-Serie



Assassin's Creed-Serie anzeigen

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Assassin's Creed - Syndicate

Alle Meinungen