From Software: Entwickler der "Souls"-Reihe eröffnet weitere Niederlassung

von Frank Bartsch (15. September 2015)

From Software, die aktuell an Dark Souls 3 arbeiten, eröffnen eine Niederlassung im japanischen Fukuoka. Die Arbeit soll dadurch noch effizienter gestaltet werden.

In einer Pressemitteilung gibt From Software bekannt, dass das neue Büro Oktober eröffnet wird und im Januar 2016 die eigentliche Arbeit aufnimmt.

Die neue Niederlassung kümmert sich vorrangig um die Erstellung von 3D-Modellen für automatische Sequenzen. Aus Fukuoka dürften also künftig unter anderem Videos, wie das hier gezeigte von der Spielemesse Gamescom, kommen.

From Software sucht nun noch geeignetes Personal für die neue Niederlassung in Fukuoka.

In Dark Souls 3 verändert sich übrigens einiges an der bekannten Spielmechanik. Produzent Hidetaka Miyazaki bezeichnet Dark Souls 3 als "Wendepunkt der Reihe".

Dark Souls 3 erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2016 für PS4 und Xbox One. Eine PC-Fassung folgt. Alles Wissenswerte zum Spiel erfahrt ihr aus der spieletipps-Vorschau "Dark Souls 3: Neue Infos zum nächsten Souls-Spiel".

Tags: Singleplayer   Koop-Modus  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dark Souls 3

Dark Souls-Serie



Dark Souls-Serie anzeigen

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News