MGS 5 geschnitten, GTA-Film mies, Fifa 16 Ultimate Team - der Wochenrückblick

von Joachim Hesse (20. September 2015)

Diese Woche läuft in Japan die Spielemesse Tokyo Game Show. Klar, dass da einige interessante Meldungen rüberschwappen. Doch mit der geschnittenen Version von MGS 5 und dem Film zu GTA gibt es auch Aufreger.

Metal Gear Solid 5: Konami verschweigt, dass PC-Version geschnitten ist

Konami hat die PC-Version von Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain weltweit geschnitten. Diesen Umstand haben jetzt mehrere Steam-Nutzer bekannt gemacht.

GTA: Rockstar motzt über miese BBC-Verfilmung von Grand Theft Auto

Im britischen Fernsehen der Film The Gamechangers, ein Film über die Entwicklung der GTA-Reihe. Die Reaktion darauf fiel ausgesprochen negativ aus.

Resident Evil: Umbrella Corps für PC und PlayStation 4 angekündigt

Zuletzt machte die Reihe eher durch Neuauflagen auf sich aufmerksam, jetzt folgt ein komplett neues Spiel. Capcom kündigt im Rahmen der Tokyo Games Show 2015 Umbrella Corps an.

Fifa 16: Das ändert sich im "Ultimate Team"-Modus

Nachdem EA zuletzt einen Einblick in den Karriere-Modus von Fifa 16 gewährte, folgt nun einer in die Überarbeitungen am beliebten "Ultimate Team"-Modus. Eine große Änderung ist die Rückkehr des Transfermarktes in die Webanwendung.

Gerüchte bestätigt: Kingdom Hearts 2.8 angekündigt

Sony hat Kingdom Hearts 2.8 von Square Enix exklusiv für PS4 angekündigt. Damit verlängert sich die Wartezeit auf Kingdom Hearts 3 weiter.

Tags: Wochenrueckblick  

Kommentare anzeigen

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Grand Theft Auto

Molopo
80

Für Fans einen Blick wert

von gelöschter User

Alle Meinungen