Rocket League: Neue Erweiterung "Revenge of The Battle-Cars" mit Scarab und Zippy

von Linus Hild (19. September 2015)

Entwickler Psyonix kündigt mit "Revenge of The Battle-Cars" eine neue Erweiterung für Rocket League an. Damit feiern die Entwickler den Meilenstein von einer Million verkauften Spielen auf der Plattform Steam.

Mit "Revenge of The Battle-Cars" bekommt der Überraschungshit neue Vehikel, Farbvarianten und Dekorationen spendiert. Genauer gesagt liefert die Erweiterung folgende Inhalte ab:

  • 2 neue Fahrzeuge: "Scarab" und "Zippy"
  • 12 neue Aufkleber (sechs für jedes neue Vehikel)
  • 3 neue Farbtypen: "Toon Glossy", "Toon Matte", und "Toon Wood"
  • 2 neue Reifentypen für "Scarab" und "Zippy"
  • 2 neue "Rocket Boosts": "Accelerato" und "Battle-Stars"
  • 4 neue "Hüte": Kavalier, Lokomotive, verpixelte Sonnebrille und Haifischflosse
  • 2 neue Antennen
  • Neue Trophäen für die PS4- und neue Errungenschaften für die Steam-Version

Erscheinen soll die Erweiterung bereits im Oktober, sowohl für PC als auch für PS4. Kosten soll "Revenge of The Battle-Cars" 3,99 Dollar (ca. 3,60 Euro). Zeitgleich mit dieser Erweiterung wird es aber auch eine kostenlose Aktualisierung für alle Spieler geben, die ebenfalls neue Inhalte bereitstellen wird. So wird es unter anderem eine neue Version der Urban Station- und der Utopia Coliseum-Arena geben. Zudem werden ebenfalls für alle Spieler neue Länder- und Community-Flaggen verfügbar sein.

Rocket League ist derzeit nur für PC und PS4 erhältlich. Allerdings wird sich das bald ändern, so arbeiten die Entwickler auch an Umsetzungen von Rocket League für weitere Plattformen.

Wer bisher noch nicht in den Genuss des Spiels kam, dafür aber an Hardware interessiert ist, kann demnächst zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: So wird es nämlich zum Kauf des Steam-Controllers den Überraschungshit Rocket League gratis dazugeben.

Dieses Video zu Rocket League schon gesehen?

Tags: Multiplayer   Singleplayer   DLC  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Rocket League
Pokémon Go: Niantic bestätigt neue Pokémon für das Spiel

Pokémon Go: Niantic bestätigt neue Pokémon für das Spiel

Bereits vor einer Weile haben sogenannte Dataminer Hinweise darauf gefunden, dass im Quellcode von Pokémon Go kn (...) mehr

Weitere News