Fallout 3: Twitch-Gemeinde macht auch davor nicht Halt

von Frank Bartsch (21. September 2015)

Erst seit wenigen Stunden gibt es ein neues Vorhaben bei "Twitch plays...". Diesmal versuchen die Nutzer das Rollenspiel Fallout 3 zu bezwingen.

Noch ist die Beteiligung nicht allzu groß, also ist euer Einfluss bei einer Teilnahme aktuell umso gewichtiger.

Das Spielprinzip von "Twitch plays..." ist, dass sämtliche Nutzer eines Kanals per Texteingabe die Spielfigur steuern. Schreibt jemand "Jump", so springt die Figur und so weiter. Die Texteingabe sollte bei solch einem internationalen Publikum natürlich stets in Englisch erfolgen.

Klingt chaotisch? Ist es auch. Dennoch hat die Twitch-Gemeinde bereits 151 Pokémon mit diesem Spielprinzip einfangen können. Dass die Spielvariante nicht grundsätzlich funktionieren kann, zeigt aber ein anderes Vorhaben auf Twitch.

Denn nur durch eine Regeländerung macht die Twitch-Gemeinde bei dem derzeitigen Spaß "Twitch plays Dark Souls" echte Fortschritte.

Ob sie Fallout 3 nach "alten" oder nur durch angepasste Regeln bestehen wird? Oder ob sie mit dem Spiel überhaupt fertig wird, bis Fallout 4 voraussichtlich Anfang November erscheint?

Erlebt es selbst:

1 von 31

Fallout 3 - die 10 coolsten Mods

Alles Wissenswerte zu Bethesdas neuem Ausflug in die Postapokalypse erfahrt ihr in der spieletipps-Vorschau "Fallout 4: Neue Eindrücke und Infos zum Endzeit-Spektakel".

Dieses Video zu Fallout 4 schon gesehen?

Tags: Twitch   Singleplayer   Multiplayer   Online-Zwang  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Fallout 4

Fallout-Serie



Fallout-Serie anzeigen

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=6-_4Uoo_7Y4 Stellt euch vor ihr seid der größte Star auf Youtube und (...) mehr

Weitere News