Easter Egg der Woche #5 - Kühe in Diablo 2 (mit Video)

von Michael Krüger (26. September 2015)

Nur wenige dürften die berühmten Kühe nicht kennen. In jedem Fall haben sie eine Erwähnung in dieser Rubrik verdient.

Kühe in Diablo? Dieses Easter Egg hat heutzutage Legenden-Status. Dabei ist es die gesamte Geschichte, vom ersten Gerücht bis hin zum tatsächlichen Kapitel, was diesen versteckten Schatz so berühmt machte.

Bereits in Diablo nahm die Geschichte ihren Lauf. Hier gab es an einer Stelle drei zufällig platzierte Kühe. Schon bald machte ein Gerücht die Runde, dass man ein geheimes Kapitel öffnen könne, klicke man die Kühe in einer speziellen Reihenfolge an.

Gebt ihr in Starcraft die Nachricht "There is no cow level" (Es gibt kein Kuh-Level) ein, gewinnt ihr sofort die aktuelle Partie. Durch diese versteckte Nachricht war die Legende perfekt. Nun war es nur noch eine Frage der Zeit, bis die Spieler ein weiteres Mal von den Kühen hören sollten. In Diablo 2 war es dann endlich soweit.

Wie findet ihr dieses Easter Egg in Diablo 2?

Sobald ihr die Geschichte von Diablo 2 beendet habt, packt ihr einen Folianten des Stadtportals und das Beil von Jägerin Wirret in den Horadrim Würfel. Schon öffnet sich ein rot leuchtendes Portal vor euren Augen. Betretet ihr dieses, seid ihr im berüchtigten Kuh-Kapitel.

Alternativ findet ihr das Video auch bei Youtube.

Auf der Kuh-Farm angekommen, könnt ihr euch durch Horden von mies gelaunten Kühen metzeln. Diese bringen euch ordentlich Erfahrungspunkte. Möchtet ihr die Kuh-Welt beenden, tötet den Kuh-König. Dieser befindet sich in seinem Haus, das jedes Mal zufällig auf der Karte platziert wird. Sollten andere Spieler mit euch hier sein, die ebenfalls ein Kuh-Portal öffnen könnten, wird die Mission auch für diese Spieler beendet, sobald der Kuh-König das Zeitliche segnet.

Legt ihr euch mit dem König der Kühe an?Legt ihr euch mit dem König der Kühe an?

Auch wenn Kühe nicht zu den furchterregendsten Tieren gehören, solltet ihr sie nicht auf die leichte Schulter nehmen. Legt ihr euch mit zu vielen Milchproduzenten gleichzeitig an, kann es gut sein, dass ihr einen Augenblick später ins Gras beißt, auch wenn ihr kein Wiederkäuer seid. Tastet euch daher lieber vorsichtig an die Gegner heran.

46 von 133

Neue Easter Eggs in Spielhits

Fazit: Kaum ein Easter Egg ist so berühmt wie dieses spezielle Kapitel in Diablo 2. Der Mythos um die Kuh-Welt brachte die Entwickler auch dazu, in Diablo 3 ein ähnliches Kapitel zu integrieren. Dort warten statt Kühen aber Ponys und Regenbogen auf euch.

Weitere Ostereier gefällig?

Tags: Easter Eggs  

Kommentare anzeigen

Diablo-Serie



Diablo-Serie anzeigen

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News