Dragon Age - Inquisition: "Game of the Year"-Edition angekündigt

von Frank Bartsch (25. September 2015)

Rollenspiel-Freunde aufgepasst: Eine "Game of the Year"-Edition von Dragon Age - Inquisition ist angekündigt.

Wie für solch eine Edition üblich, erhaltet ihr neben dem Basisspiel noch sämtliche Erweiterungen, die bis dahin erschienen sind. Und da gab es einige von Entwickler Bioware.

Ihr konntet verschiedene Kostüme, Erweiterungen des Mehrspielermodus' und auch Zusätze für die eigentliche Geschichte des Spiels erhalten. Darunter sind auch die Erweiterungen "Hakkons Fänge" und "Der Abgrund" vertreten.

Erst kürzlich ist der Zusatzinhalt "Trespasser" für Dragon Age - Inquisition erschienen, der vor allem die Geschichte des Inquisitors bereichert hat und auch in der "Game of the Year"-Version verfügbar sein wird.

Dragon Age - Inquisition "Game of the Year" erscheint voraussichtlich am 6. Oktober für PC, PS4 und Xbox One. Bioware hat keine Pläne, eine entsprechende Fassung für PS3 und Xbox 360 zu veröffentlichen.

Übrigens erhaltet ihr beim Kauf dieser Spielversion nur das Hauptspiel auf dem Datenträger. Sämtliche Zusätze könnt ihr über digitale Plattformen, wie Steam, PlayStation Network oder Xbox Live erhalten. Dem Spiel liegen entsprechende Codes zur Einlösung bei, wie das englischsprachige Magazin Dualshockers berichtet.

Wie gut sich Biowares bereits im Vorjahr erschienenes Rollenspiel schlägt, erfahrt ihr im spieletipps-Test "Dragon Age - Inquisition: Zurück zu alter Stärke".

Dieses Video zu Dragon Age 3 schon gesehen?

Hat dir "Dragon Age - Inquisition: "Game of the Year"-Edition angekündigt von Frank Bartsch" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Tags: DLC   Singleplayer   Fantasy  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dragon Age 3 - Inquisition

Dragon Age-Serie



Dragon Age-Serie anzeigen

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Obwohl es Die Sims 4 schon seit 2014 für den PC gibt, hat Hersteller Electronic Arts erst jetzt eine Konsolenversi (...) mehr

Weitere News