Street Fighter 5: Neuer Charakter Laura ausversehen enthüllt

von Julian Laschewski (02. Oktober 2015)

Anscheinend unabsichtlich hat die japanische Spiele-Zeitschrift Famitsu eine neue spielbare Kämpferin in Street Fighter 5 enthüllt. Die Dame mit brasilianischem Ursprung und einer Leidenschaft für Elektrizität heißt Laura.

Viel ist noch nicht über sie bekannt. Auf den erschienen Bildern, die aus der Famitsu stammen, könnt ihr zumindest ihre Herkunft erkennen. Da sie wie Kämpfer Blanka ebenfalls aus Brasilien stammt und sich anscheinend elektrischer Angriffe bedient, könnte sie das grüne Monster in Street Fighter 5 ersetzen.

Basierend auf den Angriffen, die man den Bildern entnehmen kann, scheint sie eine Form des Kampfsports Jiu-Jitsu auszuüben.

"Street Fighter 5"-Produzent Yoshinori Ono hat sich zu der Enthüllung auf Twitter geäußert und scheint schwer enttäuscht zu sein.

"Ich wurde in den Rücken gestochen. Trotzdem konzentriere ich mich auf die harte Arbeit für die EGS Mexico, Brasil Game Show und die NY Comic-Com. Geht mir aus dem Weg...", so Ono auf Twitter. Wahrscheinlich wollte er den neuen Charakter nächste Woche auf der brasilianischen Messe vorstellen.

Mehr zum Spiel könnt Ihr in unserer Vorschau "Street Fighter 5: Beim allerersten Anspiel-Termin fliegen die Fetzen" lesen.

Dieses Video zu Street Fighter 5 schon gesehen?

Tags: Anime   Arcade   DLC  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Street Fighter 5
Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Wer in Destiny alles erlebt hat und im September den Sprung zu Destiny 2 wagt, wird von Bungie entsprechend belohnt. In (...) mehr

Weitere News