Battlefield 4: Video zur kostenfreien Erweiterung "Community Operations"

von David Dieckmann (02. Oktober 2015)

In einem neuen Video zeigt Electronic Arts erste Spielszenen aus der kommenden kostenfreien Erweiterung "Community Operations" zu Battlefield 4.

Community Operations ist voraussichtlich ab Herbst 2015 für alle Versionen von Battlefield 4 erhältlich. Die herunterladbare Erweiterung bereichert das Hauptspiel um die Mehrspieler-Karte "Operation Outbreak", die euch in einem Dschungel-Szenario gegeneinander antreten lässt. In den gezeigten Szenen seht ihr eine Probe-Spielrunde der Entwickler.

Die Besonderheit: Die neue Karte haben die Entwickler von Dice gemeinsam mit Battlefield-Spielern entwickelt. Das Ergebnis ist ein auf Infanterie-Kämpfe fokussiertes Szenario, in dem ihr neben Tempelanlagen auch ein kleines verlassenes Dorf besucht. Gefechte auf kurze Distanz dürften hier an der Tagesordnung sehen.

Bereits im August 2015 stellte Electronic Arts den kommenden Spielmodus "Night Vision" vor. Auch dieser soll kostenfrei erscheinen und neue Karten mitbringen, allerdings voraussichtlich erst im Frühjahr 2016. Auf einen Nachfolger zu Battlefield 4 müssen Serien-Liebhaber dagegen noch warten, denn eine offizielle Ankündigung fehlt bisher. Laut Analysten soll Battlefield 5 jedoch 2016 erscheinen.

Battlefield 4 ist seit dem 30. September 2013 für PC, PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 3 und Xbox 360 erhältlich. Interessierte erfahren mehr im Test zu Battlefield 4: Die Mutter aller Shooter? Noch mehr Fakten bekommt ihr im spieletipps-Blickpunkt: 10 Rekorde, die bei Ego-Shootern Geschichte geschrieben haben.

Tags: DLC   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Battlefield 4

Battlefield-Serie



Battlefield-Serie anzeigen

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News