Star Citizen: Hollywood-Größen im Weltall

von Frank Bartsch (11. Oktober 2015)

Das Spiel Star Citizen versucht kräftig mit Hollywood-Prominenz zu punkten. Jetzt wurde bestätigt, dass verschiedene Schauspieler in der Kampagne auftauchen werden.

Über Twitter verkündet das englischsprachige Magazin All Games Beta, dass eine namhafte Schauspieler-Riege im Spiel vertreten sein wird.

So ist unter anderem Gary Oldman genannt, der Admiral Bishop verkörpern wird. Oldman dürften viele aus Filmen wie "Das fünfte Element" oder die "Dark Knight"-Trilogie kennen.

Er ist als einziger bislang mit seiner Rolle in Star Citizen genauer benannt. Die anderen Schauspieler haben noch keine Rolle verpasst bekommen. Mit dabei sind unter anderem:

  • Gillian Anderson ("Akte X")
  • Mark Hamill ("Star Wars")
  • Andy Serkis ("Der Herr der Ringe") und andere

Ob die geballte Kraft von Hollywood dazu dient Kritiker von Star Citizen verstummen zu lassen?

Das Spielprinzip liegt allerdings weiterhin voll im Trend, wie ihr auch aus dem spieletipps-Blickpunkt "Star Citizen, No Man's Sky und Co. - Die Wiedergeburt der Weltraum-Simulation" erfahrt.

Die Entwicklung von Star Citizen hingegen geht recht schleppend voran. Einzelne Module der Weltraum-Simulation sind immer mal wieder spielbar. Das fertige Spiel erscheint voraussichtlich noch in diesem Jahr exklusiv für PC.

Tags: Singleplayer   Kickstarter   Multiplayer   Science-Fiction  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Star Citizen
Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Es war 2010 eine kleine Überraschung: Mit Halo Reach hat sich Bungie von seiner langjährigen Marke und somit (...) mehr

Weitere News