Assassin's Creed - Syndicate: Neues Video stellt die historischen Persönlichkeiten im Spiel vor

von Gabriel Blum (14. Oktober 2015)

Entwickler Ubisoft stellt in einem neuen Video zu Asssassin's Creed - Syndicate die historischen Persönlichkeiten vor, die euch im London des 19. Jahrhunderts begegnen. Darunter ist übrigens auch ein Deutscher.

Der Erfinder Alexander Graham Bell unterstützt euch im Spiel mit neuen Waffen und Gegenständen, während euch Queen Victoria höchstselbst beauftragt, einer Verschwörung auf den Grund zu gehen. Daneben tauchen so herausragende Figuren wie Charles Darwin, Schöpfer der Evolutionstheorie, und Karl Marx, Autor von "Das Kapital" und wichtiger kommunistischer Theoretiker, im Spiel auf. Aber auch die in Deutschland eher unbekannte Krankenschwester Florence Nightingale spielt eine Rolle.

Erscheinen soll Assassin's Creed - Syndicate am 23. Oktober für PS 4 und Xbox One. PC Spieler müssen sich voraussichtlich noch bis zum 19. November gedulden. Mehr zum Spiel erfahrt ihr in unserer Vorschau: "Assassin's Creed - Syndicate: Neuestes Assassinen-Abenteuer angespielt"

Tags: Open World   Online-Zwang   Video  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Assassin's Creed - Syndicate

Assassin's Creed-Serie



Assassin's Creed-Serie anzeigen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Assassin's Creed - Syndicate

Alle Meinungen